Taxilohn für Weseler Kinderpalliativmedizin gespendet

Vier Wochen lang saß CDU-Landtagskandidat Norbert Neß täglich eine Stunde hinterm Steuer eines Weseler Taxis. Für das Unternehmen von Olga Fornefeld absolvierte er vor allem Krankenfahrten. Der Lohn für seine Tätigkeit an 19 Tagen: 105 Euro.

Wie zu Beginn seines Taxi-Nebenjobs angekündigt, spendet Neß seinen Arbeitslohn für einen wohltätigen Zweck. Insgesamt 300 Euro gehen an den Verein „Pusteblume & Löwenzahn“, der sich dem Ausbau der Kinderpalliativmedizin am Weseler Marienhospital widmet. Vereinsvorsitzender Ralf Berensmeier nahm den Spendenscheck aus den Händen von Olga Fornefeld und Norbert Neß entgegen. Beide hatten das Taxigehalt noch einmal aus eigener Tasche aufgestockt.

Ralf Berensmeier kündigte an, das Geld für den Ausbau des Palliativzimmers zu verwenden. Hier sollen Herzenswünsche für die Kinder erfüllt werden.

Norbert Neß resümierte seine Aktion: „Beim Taxifahren war ich in direktem Kontakt zu meinem Fahrgästen. Man erfährt dabei – wie beim Friseur – jede Menge Neuigkeiten und Themen, die die Menschen bewegen. Das ist auch sehr hilfreich für die Arbeit als Politiker.“

Den Taxischein und die Genehmigung zur Personenbeförderung hat CDU-Landtagskandidat Norbert Neß seit 2007 in der Tasche. Seine Schwiegereltern hatten ein eigenes Taxi-Unternehmen in Wesel. Für den Journalisten und gebürtigen Kölner war es „Familienehre und Familienpflicht“, die Ortskenntnisprüfung in der Stadt Wesel zu absolvieren. „Ich kenne die Stadt wie meine Westentasche“, sagte er anlässlich seiner Kandidatenvorstellung bei der Weseler CDU – und überraschte die CDU-Mitglieder mit „der Lizenz, um die Menschen mitzunehmen.“ Für Neß soll die Aktion nicht nur eine einmalige Aktion im Wahlkampf sein: „Wenn ich für den Landtag gewählt werde, dann werde ich einmal im Monat Taxi fahren. Das ist eine sehr gute Gelegenheit, um mit Menschen in Kontakt zu sein und zu erfahren, wo ihnen der Schuh drückt und ein Politiker vielleicht helfen kann.“

Autor:

Norbert Neß aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.