SPD Wesel
Überprüfung des „Hohe Mark Steig“

2Bilder

Überprüfung des „Hohe Mark Steig“

Der Verlauf des neuen Wanderweges „Hohe Mark Steig“ sollte auf der Höhe der alten Gaststätte
„Am Jäger“ / B8 überprüft werden.

Wenn man aus Richtung Schloss Diersfordt den Wanderweg weitergehen möchte in Richtung Wildgatter, wird man wie folgt geführt: Die Fußgänger müssen die B8 in Höhe der alten Gaststätte „Am Jäger“ auf der Abbiegespur Richtung Hamminkeln überqueren. Danach können sie über einen Trampelpfad hinter dem Hundeplatz DSV Wesel „Am Jäger“ weiterlaufen. Wir finden, dass es sich dort um eine sehr gefährliche Überquerung handelt.
Auch das Regionalforstamt Wesel sieht dies kritisch. (Siehe Bilder)

Wir denken, dass dort eine andere Lösung gefunden werden sollte.

Heike Israel
Sachkundige Bürgerin
SPD WeselPartei

Autor:

Silvia Schlensag (SPD) aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen