Verspätungen und Ausfälle bei der Bahnlinie RB31

Der branchenweit festzustellende Lokführermangel hat in den vergangenen neun Monaten zu teils erheblichen Ausfällen auf der linksrheinischen Bahnlinie RB 31 geführt. Aber auch seitdem der Lokführermangel auf der Strecke durch die NordWestBahn behoben ist, kommt es weiterhin zu Verspätungen und Ausfällen, die letztlich die klimafreundliche Zielrichtung des kreiseigenen Mobilitätskonzeptes gefährden.

Die GRÜNE Kreistagsfraktion möchte, dass die Kreispolitik zu informiert wird,

welche Maßnahmen die NordWestBahn eingeleitet hat, um künftig Ausfälle durch Lokführermangel zu verhindern,
welche infrastrukturellen Probleme (Strecke, Fahrzeuge) in der Fahrpraxis bestehen, die einen störungsarmen Betrieb bisher verhindern,
welche konkreten Verbesserungen bei Infrastrukturbetreiber und Aufgabenträger (VRR/Land) eingefordert werden müssen, um die dringend erforderliche Verkehrswende durch einen zuverlässigen SPNV im Kreis Wesel einleiten zu können.

Hierzu beantragen die GRÜNEN die Aufnahme des Tagesordnungspunktes Personenverkehr Duisburg-Xanten/RB 31 in die Sitzung des Kreisausschusses am 26.9.19 und bitten, eine geeignete Person aus dem Management der Nord-WestBahn zu diesem Tagesordnungspunkt einzuladen.

Autor:

Grüne Kreistagsfraktion Wesel (MS) aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.