Warum Max Mustermann sich nicht über den Eichenprozessionsspinner wundern muss
Weniger urlauben = weniger Klimaerwärmung = weniger EPS - Erklärungsansätze

Tja, da staunt Max Mustermann (Name von der Redaktion geändert), dessen private CO2-Bilanz nicht die allerbeste ist.

Er fährt mit seinem Sports Utility Vehicle (allein) zur Arbeit, chauffiert seine Kinder mehrmals wöchentlich zum Vereinstraining oder zu Freunden und füttert seinen Kamin jährlich mit mindestens fünf Kubikmetern Brennholz. Außerdem kühlt er sein Haus derzeit gerne mittels mobiler Luftkühlungsanlage und fährt Ostern, im Sommer und im Herbst in den Familienurlaub.

Und trotzdem wundert sich der Weseler, dass der Klimawandel unerbittlich zuschlägt. Finde den Fehler, lieber Max!

In Hamminkeln wurde jüngst bei einem Pressegespräch der Stadtverwaltung deutlich, wie hilflos Menschen und Behörden reagieren, wenn sie feststellen, dass die Erderwärmung fiese Begleiterscheinungen mit sich bringt: Der Eichenorpzessionsspinner fühlt sich in der durch unsere Luxusgeilheit erhitzte Umwelt sehr wohl. Leider hat es das Tierchen so an sich, seine Umgebung mit ekligen Nesselhärchen zu verseuchen.

Und schwupps - haben wir die Quittung für unser ignorantes Verhalten. Der Aufschrei der Bevölkerung nach amtlicher Hilfe klingt ein bisschen wie: "Ich hab' mir einen Hund gekauft - warum kackt der in den Garten?"

Unterm Strich also überhaupt nichts Neues - in Menkeln oder anderswo. Die Bitte der Verwaltung um Mithilfe der Bürger hat Symbolwert: Müssen wir nicht alle mithelfen, wenn's um den Klimawandel geht? Die Politik alleine wird's nicht richten können. Auch nicht die unverschämten Schädlingsbekämpfer, die plötzlich das Fünffache des üblichen Arbeitshonorars fordern.

Werte Mustermänner und -frauen: werdet vielschichtig tätig!
Fahrt weniger mit dem Auto und weniger in Urlaub.
Und hängt Meisen-Nistkästen auf!
Oder gewöhnt Euch an die EPS-Härchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen