Weseler Hochschultag am Dienstag, 13. November, in der Niederrheinhalle

Schuldezernent Dirk Haarmann, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, IHK-Präsident Burkhard Landers.
  • Schuldezernent Dirk Haarmann, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, IHK-Präsident Burkhard Landers.
  • Foto: heli
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Die besten Köpfe und die Qualität in der Region festhalten, das möchten die Stadt Wesel und die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer. Daher laden sie interessierte Schüler zum ersten Weseler Hochschultag ein. Termin: Dienstag, 13. November, 11 bis etwa 14 Uhr in der Weseler Niederrheinhalle.

„Um drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken, wollen wir mit dem Hochschultag angehenden Abiturienten berufliche Optionen bieten, sich hier in der Region weiter zu bilden.“, erklärt Bürgermeisterin Ulrike Westkamp. Schließlich sei „Wesel umgeben von hochwertigen Hochschulstandorten mit attraktiven Studienangeboten.“, ergänzt sie. Diese werden sich am Dienstag mit ihrem Angebot präsentieren; ebenso wie einige lokale Unternehmen, die Bedarf an akademischen Nachwuchskräften aller Fachrichtungen haben.

„Der Hochschultag soll der Orientierung dienen: Ob mit dem Ziel des klassischen Studiums, des Dualen Studiums oder des ausbildungs- und berufsbegleitenden Studiums. Denn viele Schüler wissen selbst nach dem Abitur nicht was sie danach machen sollen.“, weiß IHK-Präsident Burkhard Landers. Neben einer Podiumsdiskussion zum Thema „Erwartungen der Wirtschaft an ihre zukünftigen Fachkräfte“, Workshops und der Vorstellung der Hochschulen der Region gibt es zahlreiche Infos an den einzelnen Ständen.

Interessierte Unternehmen können an diesem Hochschultag kostenlos teilnehmen. „Notwendig sind eine Kontaktperson, die Präsentation im Messe-Stil ohne übermäßigen Aufwand sowie eine Unternehmensdarstellung.“

Unternehmen können sich über den Hochschultag informieren oder sich dazu anmelden bei Stefan Finke (IHK), Telefon 0203/2821269, E-Mail: finke@niederrhein.ihk.de oder bei Dirk Hetkamp (Stadt Wesel), 0281/2032588, E-Mail: dirk.hetkamp@wesel.de.
(Text: heli)

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.