B8 zwischen Wesel und Dinslaken: Baustelle für vier Monate

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Regionalniederlassung Niederrhein wird ab Montag, 7. Mai, mit umfangreichen Deckensanierungsarbeiten auf der B8-Weseler Straße/ Hindenburgstraße in Dinslaken bzw. Voerde beginnen.

Im Zuge der ersten beiden Bauabschnitte werden die Kreuzungsbereiche der B8 mit der Gudrunstraße/ Claudiastraße und der L4-Rahmstraße/ Tenderingsweg zeitgleich saniert. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 25. Mai dauern.

Die Bauarbeiten im Bereich der Kreuzung B8 mit der Gudrunstraße/ Claudiastraße werden unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn durchgeführt. Die Verkehrsregelung erfolgt unter Einsatz einer mobilen Baustellenampel auf der B8 -Weseler Straße. Die Gudrunstraße und die Claudiastraße werden während der dreiwöchigen Sanierungsarbeiten abgebunden und der Verkehr über die Augustastraße bzw. Dianastraße zur B8 geleitet. Fußgänger und Radfahrer können den jeweils freien Radweg an der B8 benutzen. Im Kreuzungsbereich wird für den querenden Verkehr eine Fußgängerlichtsignalanlage eingesetzt.

Im Bereich der Kreuzung mit der L4-Rahmstraße/ Tenderingsweg (Stadtgebiet Voerde) von Mitte Kreuzung bis zirka 200 Meter in Richtung Voerde werden die Sanierungsarbeiten unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahnen der B8 und der L4-Rahmstraße und Tenderingsweg (jeweils über Eck) mit mobiler Baustellenampel durchgeführt. Die Zufahrt von der L4-Rahmstraße zur B8 wird während der gesamten Bauzeit unterbunden (Sackgasse). Der überörtliche Verkehr wird über die K17-Dinslakener Straße.

Richtung Voerde zur Schwanenstraße und Richtung Dinslaken zur Kreuzung Voerder Straße/ Willy-Brand-Straße geleitet. Auch in diesem Kreuzungsbereich werden die Fußgänger und Radfahrer mittels Fußgängerlichtsignalanlagen sicher geführt. Bei der Sanierung des Radweges an der B8 wird der Radfahrer und Fußgänger über die Stadtstraßen -Schwanenstraße und Eichelkamp- zur L4-Rahmstraße geführt.

Nach Fertigstellung dieser Arbeiten werden ab Dienstag, 29. Mai (nach Pfingsten) die weiteren Sanierungsarbeiten auf der B8 Weseler Straße, Hindenburgstraße zwischen der Kreuzung mit der Augustastraße/ Dianastraße und der Kreuzung mit der L4-Rahmstraße/ Tenderingsweg durchgeführt.

Diese Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn der B8 mit Einbahnstraßenregelung, wobei der Verkehr von Dinslaken in Fahrtrichtung Wesel den Baustellenbereich durchfahren kann. Aus der Gegenrichtung Wesel wird der Verkehr an der Kreuzung mit der L4-Rahmstraße/ Tenderingsweg über die Rahmstraße, K17-Dinslakener Straße/ Voerder Straße zur B8-Willy-Brand-Straße geleitet.

Fußgänger und Radfahrer werden auf einer Fahrbahnseite für beide Fahrtrichtungen durch den Baustellenbereich geführt.
Für die Bauarbeiten im Streckenverlauf der B8 Weseler Straße, Hindenburgstraße erfolgt zu gegebener Zeit eine gesonderte Pressemitteilung.

Die gesamten Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende August 2012 dauern.

Bei schlechter Witterung kann eine Verschiebung der Bauzeit eintreten.

Die Gesamtkosten dieser Erhaltungsmaßnahme betragen laut Straßen NRW zirka 2,2 Milloinen Euro.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen