Chat für Schüler zum Thema „Typisch Mann, typisch Frau?“

Schülerinnen und Schüler können am 17.04. in der Zeit von 16:00 bis 17:30 Uhr unter http://chat.abi.de mit Beauftragten für Chancengleichheit der Agenturen für Arbeit, einem Experten des Netzwerks „Neue Wege für Jungs“ und der abi>> Redaktion zum Thema „Typisch Mann, typisch Frau?“ chatten.

Im Idealfall sollten die eigenen Interessen und Fähigkeiten wegweisend sein, wenn es um die Berufswahl geht. Trotzdem verhalten sich viele junge Menschen geschlechtertypisch und entscheiden sich für einen Beruf, der auch von ihren Geschlechtsgenossen favorisiert wird. So waren etwa im Wintersemester 2011/2012 knapp 80 Prozent der Studienanfänger in einem ingenieurwissenschaftlichen Studiengang männlich. Umgekehrt gilt der Bereich Gesundheit, Pflege und Erziehung als Frauendomäne: Im Vergleichszeitraum waren 73 Prozent der Studierenden weiblich, im Sozialwesen waren es rund 76 Prozent.

Wenn es nach Studien aus Soziologie und Sozialpsychologie geht, sind die Unterschiede zwischen Frauen und Männern keinesfalls so groß, wie sie in der Berufswahl zum Ausdruck kommen. Doch warum orientieren sich so viele junge Menschen bei ihrer Berufswahl an traditionellen Rollenbildern? Wie steht es um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in technischen Berufen? Und welche Karrierechancen bieten Berufe in der Pflege?

Um am Chat teilzunehmen genügt es, sich am 17.04. ab 16 Uhr unter http://chat.abi.de einzuloggen und die Fragen im Chatraum zu stellen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wer zum angegebenen Termin keine Zeit hat, kann seine Fragen auch vorab an die abi>> Redaktion richten (abi-redaktion@willmycc.de) und die Antworten im Chatprotokoll nachlesen, das nach dem Chat online im abi>> Portal veröffentlicht wird.

Autor:

Michael Niel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.