Das Beratungsbüro in Ihrer Nähe

Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)® berät Menschen, die eine Behinderung haben oder von einer Behinderung bedroht sind. Aber auch Angehörige werden zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe unterstützt. Die Art der Behinderung spielt dabei keine Rolle.
Die Beratungsbüros sind in Wesel und Moers, die EUTB® ist jedoch für den gesamten Kreis Wesel zuständig. In Moers stehen die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen Sandra Böhnke und Christina Vortmeier, in Wesel die langjährige Mitarbeiterin Andreas Schnock und die neue Beraterin Sandra Tinnefeld für telefonische Beratungen zur Verfügung. Die EUTB® übernimmt dabei eine Art Lotsenfunktion, um die Ratsuchenden an entsprechende Leistungsträger, Leistungserbringer oder andere weiterführende Beratungsstellen zu verweisen. Einen großen Schwerpunkt bildet die Peer-Beratung, d.h. Betroffen beraten Betroffene. Gerade bei Themen „Leben bzw. Arbeiten mit Behinderung“ können Menschen mit ähnlichen Lebenssituationen gute Rollenvorbilder sein. Die eigenen behinderungsbedingten Erfahrungen bieten Ratsuchenden eine vertrauensvolle und einfühlsame Basis, um offene Fragenstellungen zu klären. Grundsätzlich kann die Beratung durch die EUTB® nochmal neue Impulse für die eigene Problemlösungskompetenz bieten.

In Zeiten von Corona ist die EUTB® montags und mittwochs von 8 Uhr bis 18 Uhr und dienstags und donnerstags von 8 Uhr bis 16 Uhr und freitags von 8 Uhr bis 14 Uhr unter den Telefonnummern 0281 16 43 58 86 oder -87 oder unter info@teilhabeberatung-kreis-wesel.de erreichbar.

Autor:

Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) Kreis Wesel (Andrea Schnock) aus Wesel

Viktoriastraße 10, 46483 Wesel
+49 281 16435886
info@teilhabeberatung-kreis-wesel.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen