"Ernährung bei Krebs": Phoenix-Treffen in Wesel

Pfarrerin Gesine Gawehn und Dr. Birgit Zilch-Purucker moderieren den Abend, zu dem an Krebs Erkrankte und deren Angehörige sowie Interessierte eingeladen sind.
  • Pfarrerin Gesine Gawehn und Dr. Birgit Zilch-Purucker moderieren den Abend, zu dem an Krebs Erkrankte und deren Angehörige sowie Interessierte eingeladen sind.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt vom EVK Wesel.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Ziel ausgewogener Ernährung ist, den Gesundheitszustand und die Lebensqualität zu erhalten. Entsprechend machen Krebskranke und Angehörige Essen oft zum Thema der Krankheitsbewältigung. Essen kann aber auch zum Konflikt zwischen Kranken und Gesunden werden.

Hier Lösungen zu entwickeln, verschiedene Bedürfnisse anzuerkennen und zu ermöglichen sowie Toleranz zu lernen, dies ist eine wichtige, zu lernende Fähigkeit. Manchmal kann sogar Nicht-Essen-Dürfen die Lösung sein.

Freude und Genuss am Essen fördern

Die Deutsche Krebsgesellschaft empfiehlt explizit Freude und Genuss am Essen zu fördern. Wie das gehen könnte, und warum Essen eine Möglichkeit der gelungenen Begegnung mit sich und anderen sein kann, wird beim Phoenix-Treffen am Donnerstag, 8. November, erörtert. Auf positive, aktive und kreative Aspekte im Zuge der Essenszubereitung, wie Planung, Einkauf, Zubereitung und Dekoration wird eingegangen.

Themenabend im EVK Wesel

Pfarrerin Gesine Gawehn und Dr. Birgit Zilch-Purucker moderieren den Themenabend, zu dem an Krebs Erkrankte und deren Angehörige sowie Interessierte eingeladen sind. Dieser findet von 18.15 bis 19.45 Uhr im Konferenzraum (6. Etage) des Evangelischen Krankenhauses statt. Jeder Teilnehmer kann entscheiden, inwieweit er persönliche Erfahrungen, Gefühle und Erlebnisse einbringen möchte.

Anmeldung erforderlich

Anmeldung unter 0281/106-2913 oder 0281/106-2706.

Die aktuelle Broschüre mit allen Terminen gibt es im Krankenhaus-Foyer oder unter https://www.evkwesel.de

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.