Agentur für Arbeit Wesel informiert
Erste digitale Weiterbildungsmesse für das ganze Ruhrgebiet

Durch Weiterbildung in den neuen Job: Im kaum einer Region in Deutschland spielen der Wandel und die Veränderung in der Wirtschaft und am Arbeitsmarkt eine vergleichbare Rolle wie in den Städten des Ruhrgebiets. Viele Chancen für die Menschen und Unternehmen im Revier entstehen so, doch auch viele Herausforderungen. So wird zum Beispiel berufliche Weiterbildung nicht nur für Jobsuchende, sondern auch für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wie auch für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber immer wichtiger.

Am 29. Oktober bieten mit der Weiterbildungsmesse Ruhr die Agenturen für Arbeit und Jobcenter des Ruhrgebiets sowie alle Bildungsanbietern der Region die erste digitale, das ganze Ruhrgebiet umfassende Messe zu den Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten im Revier an. Auch die Agentur für Arbeit Wesel ist mit Beratungsangeboten dabei.

Damit schließt die 1. Digitale Weiterbildungsmesse Ruhr eine Lücke, die durch die Corona-Virus-Epidemie entstanden ist: Es ist schwieriger geworden, sich in persönlichen Gesprächen über Weiterbildungs- und Coachingangebote zu informieren. Auf der Internetseite www.webmessen.de/weiterbildungsmesse-ruhr präsentieren am Donnerstag, 29. Oktober ab 9.00 Uhr über 100 Anbieter von Weiterbildungen ihre Kurse und Lehrgänge. Besucherinnen und Besucher der digitalen Messen können sich live im Videochat über Angebote zur beruflichen Bildung informieren oder gleich beraten lassen, wenn sie zum Beispiel schon eine Weiterbildung oder Umschulung für sich fest ins Auge gefasst haben. Das Angebot besteht auch für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, die sich etwa zu passgenauen Fortbildungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im eigenen Betrieb oder Fördermöglichkeiten für Beschäftigte informieren wollen.

Die Messe findet vollständig in digitaler Form statt. Neben der Möglichkeit zum Videochat können auch Informationen der teilnehmenden Bildungsanbieter heruntergeladen werden. Die Agentur für Arbeit Wesel bietet im Live-Videochat Beratung an. Hier ist es auch möglich, zeitnahe Beratungstermine auszumachen, um vertieft über Angebote und Fördermöglichkeiten zu sprechen, für die sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer interessieren.

Eine Registrierung und Anmeldung ist nicht notwendig. Besucherinnen und Besucher der digitalen Messe können sich einfach aus dem Büro oder von zu Hause über den Link www.webmessen.de/weiterbildungsmesse-ruhr zuschalten.

Autor:

Sabine Hanzen-Paprotta (Agentur für Arbeit Wesel) aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen