Corona-Impfungen zunächst in Alten- und Pflegeeinrichtungen im Kreis Wesel
Nach Weihnachten soll es losgehen

Nach Ankündigungen des Landes soll es noch in diesem Jahr die Möglichkeit geben, Menschen gegen das Coronavirus zu impfen.
  • Nach Ankündigungen des Landes soll es noch in diesem Jahr die Möglichkeit geben, Menschen gegen das Coronavirus zu impfen.
  • Foto: Malteser
  • hochgeladen von Lisa Peltzer

Nach Ankündigungen des Landes soll es noch in diesem Jahr die Möglichkeit geben, Menschen gegen das Coronavirus zu impfen.

Das Weseler Impfzentrum an der Niederrheinhalle wird seinen Betrieb vor Ort jedoch nicht vor Anfang/Mitte Januar 2021 aufnehmen. Grund hierfür ist, dass der knappe Impfstoff zur aufsuchenden Impfung in Alten- und Pflegeeinrichtungen in der Zeit nach Weihnachten priorisiert ist.

Nachdem der Kreis Wesel die hierfür relevanten Informationen an die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNo) weitergegeben hat, koordiniert diese aktuell im Auftrag des Landes NRW das weitere Vorgehen mit den Einrichtungen (Kontaktaufnahme zu den Einrichtungen, Terminvereinbarungen und so weiter).

Stufenweises Impfen vorgegeben

Das Land hat ein stufenweises Impfen vorgegeben, bei dem im ersten Schritt unter anderem Bewohner von Alten- und Pflegeheimen sowie deren Mitarbeitende geimpft werden sollen. Der Kreis Wesel hat hierzu die Alten- und Pflegeheime angeschrieben und mit den entsprechenden Informationen des Landes für eine Vorbereitung auf die aufsuchenden Impfungen vor Ort versorgt. Die konkrete Organisation der Impfungen (Terminvereinbarungen, Personalangelegenheiten, Abstimmung mit den Pflegeeinrichtungen und so weiter) läuft über die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein.

Im Kreis Wesel gibt es insgesamt 115 Pflegeeinrichtungen, davon 60 stationäre Einrichtungen mit 5.318 Bewohnern und 5.325 Beschäftigten; und 55 besondere Wohnformen der Eingliederungshilfe mit 1.017 Bewohnern und 1.219 Beschäftigen.

Eine genaue Information darüber, wieviele Impfdosen dem Kreis Wesel im aktuellen Jahr mit der ersten Lieferung zur Verfügung stehen, liegt zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen