Neue Babysitter stehen in Startlöchern

Erfolgreiche Babysitter-Kurs-Teilnehmer.

Erfolgreich an einem Babysitterkurs teilgenommen haben Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 der Konrad-Duden-Realschule Wesel.

Vielfältige Einblicke in den Umgang mit und in der Betreuung von Kindern

Die künftigen Babysitter erhielten vielfältige Einblicke in den Umgang mit und in der Betreuung von Kindern. Es wurden Grundlagen der Baby- und Kleinkindpflege, Unfallverhütung und altersgerechten Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten vermittelt. Darüber hinaus wurden die Teilnehmer über die Rechte und Pflichten eines Babysitters sowie über Bewerbungs- und Verhandlungsmöglichkeiten informiert.

Babysitter-Führerschein

Die erfolgreiche Teilnahme am Babysitter-Kurs wurde mit einem Babysitter-Führerschein als Zertifikat bescheinigt.

An zwei April-Nachmittagen haben die Kinderkrankenschwester und Präventionsassistentin Verfürden und die Kinderkrankenschwester Grunert die Schüler gründlich auf die Arbeit als Babysitter vorbereitet.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.