Offenes Impfen auch für Kinder vorerst bis 8. August verlängert
Ohne Termin in Wesel und Moers impfen lassen

Der Kreis Wesel bietet noch bis zunächst Sonntag, 8. August 2021, für alle Menschen an seinen beiden Impfstandorten in Wesel und Moers Impfungen ohne vorherige Terminvereinbarung an. Auch Impfungen für Kinder ab 12 Jahren sind auf Grundlage der aktuellen STIKO-Empfehlung zu bestimmten Öffnungszeiten möglich.

Krisenstabsleiter Dr. Lars Rentmeister: „Durch das offene Impfangebot haben die Menschen im Kreis Wesel die Möglichkeit, sich unkompliziert und ohne vorherige Terminvereinbarung impfen zu lassen – egal, ob in der Mittagspause oder nach der Arbeit. Ich freue mich außerdem, dass wir nun auch vermehrt Impfungen für Kinder ab 12 Jahren anbieten können.“

Impfzentrum Wesel (Biontech)
Niederrheinhalle Wesel
An de Tent 1
46485 Wesel

Montag, 2. August: Geschlossen
Dienstag bis Sonntag, 3. bis 8. August: 8 bis 20 Uhr

In der Zeit von 14 bis 20 Uhr können auch Impfungen von Kindern (ab 12 Jahren) durchgeführt werden.

Impfstandort Moers (Moderna)
Parkplatz St. Josef Krankenhaus Moers
Asberger Straße 4
47441 Moers

Montag, 2. August: 8 bis 14 Uhr
Dienstag, 3. August: Geschlossen
Mittwoch, 4. August: 8 bis 14 Uhr
Donnerstag, 5. August: Geschlossen
Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. August: 8 bis 14 Uhr

An den geöffneten Tagen können auch Kinder (ab 12 Jahren / Biontech) geimpft werden.

Neben den terminlosen Impfungen im Impfzentrum Wesel und am Impfstandort in Moers bietet der Kreis Wesel mobile Impfungen in allen kreisangehörigen Städten und Gemeinden an. https://www.kreis-wesel.de/de/presse/kreisweite-impfaktion-impf-team-vor-ort-mutig-sein-spritze-rein/

Bei Impfungen ohne Termin kann es evtl. zu Wartezeiten kommen. Terminbuchungen sind auch für den o.g. Zeitraum weiterhin über die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein telefonisch unter 0800 116117 01 oder online unter www.116117.de möglich. Bereits gebuchte Termine bleiben bestehen und können termingerecht wahrgenommen werden. Buchungen für Impfungen von Kindern sind derzeit leider nicht möglich.

Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet der Kreis Wesel darum, die benötigten Unterlagen (2x Aufklärungsbogen, 2x Anamnese, 2x Impfeinwilligung) ausgedruckt und ausgefüllt mitzubringen. Sie sind verfügbar unter https://kreis-wesel.de/de/themen/coronavirus/.

Der Kreis Wesel weist darauf hin, dass eine schriftliche Einwilligung beider Sorgeberechtigter auf der Bescheinigung für Impfungen von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren vor der Impfung vorliegen muss. Mindestens ein Sorgeberechtigter muss beim Impftermin anwesend sein.

Alle Menschen, die sich impfen lassen möchten, müssen außerdem einen Lichtbildausweis bzw. ein gültiges Ausweisdokument mitführen.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen