Riegel vor! Sicher ist sicherer: Polizei startet Aktionswoche gegen Wohnungseinbrüche

Was kann jeder selbst tun, damit bei ihm nicht eingebrochen wird? Auf diese Frage hat die Poliei im Kreis Wesel die Antworten. Ab Mittwoch, 24. Oktober, steht eine ganze Woche unter dem Motto "Riegel vor! Sicher ist sicherer."

In Vorträgen, an Infoständen, bei Beratungen und Vorführungen informieren wir über sinnvollen Einbruchschutz und individuelle Lösungen für Hausbesitzer und Wohnungsinhaber, um es den Tätern schwer zu machen.Gerade die dunkle Jahreszeit nutzen Einbrecher im Herbst und im Winter aus, um in Wohnhäuser einzudringen. Helfen Sie aktiv mit, Wohnungseinbrüche zu verhindern! Sichern Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus gegen Einbrecher. Lassen Sie sich von uns kostenlos beraten!

Mittwoch, 24.10., 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr, EK 3 in Kamp-Lintfort, Moerser Straße 290

Donnerstag, 25.10., 08.00 Uhr - 16.00 Uhr, Schillstraße 46, Wesel, Einzelberatungen, Anmeldung erforderlich unter: 0281 107 4420.

Samstag, 27.10., 10.00 Uhr, Schillstraße 46, Wesel, Gruppenvortrag Anmeldung erforderlich unter: 0281 107 4420

Samstag, 27.10., 09.00 Uhr - 13.00 Uhr, Telefonaktion unter der Nummer 0281 107 4420

Montag, 29.10., 14.30 Uhr, VHS im Stadthaus Rheinberg, Kirchplatz 10, Rheinberg, Vortrag, keine Anmeldung erforderlich.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen