Sonne, Wind und Regen beim Gewerbemarkt in Brünen

71Bilder

Zunächst gab's missmutige und gelangweilte Gesichter bei den Ausstellern des Gewerbemarktes in Brünen: Am Vormittag des Starttages verirrten sich nur wenige Besucher ins örtliche Gewerbegebiet Am Stemmingholt.
Zu viele Regenschauer, zu ungemütlich blies der Wind.
Hubert Steinkamp, Ingo Bülow und einige Trödelstand-Betreiber sind sich einig: Das war erstmal nix an diesem schmuddeligen Niederrhein-Samstag.

Nachdem es am Nachmittag kaum noch schauerte, kamen dann doch einige Bummler mehr.

Ganz anders am Sonntag: Fast wie in den Vorjahren strömten die Besucher entlang der Aussteller-Stände und über den angeschlossenen Trödelmarkt.

Gewerbevereins-Chef Bernd Buschmann sprach von rund 25.000 Besuchern. Einige davon dürften ordentlich nass geworden sein, was der Positivstimmung jedoch keinen Abbruch tat.

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.
Vielleicht entdecken Sie ein paar Freunde oder Bekannte ....

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen