Strenge-Alkoholkontrollen während der Narren-Tage

In der Karnevalszeit finden im Kreisgebiet zahlreiche Prunksitzungen und andere karnevalistische Veranstaltungen statt, bei denen nicht nur Tee und Kaffee sondern auch alkoholhaltige Getränke konsumiert werden.
Die Polizei im Kreis Wesel wird in den nächsten Tagen verstärkte Kontrollen auf den Straßen im Kreisgebiet durchführen und dabei insbesondere überprüfen, ob die Fahrzeugführer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen.

Trotz aller Aufklärungsbemühungen gelte bei vielen uneinsichtigen Fahrzeugführern das Fahren unter Alkoholeinwirkung scheinbar immer noch als Kavaliersdelikt, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Polizei im Kreis Wesel weist in diesem Zusammenhang nochmals ausdrücklich auf die möglichen Folgen hin. Neben einem Straf- bzw. Ordnungswidrigkeitenverfahren können auch gerade bei Verkehrsunfällen schwerwiegende zivilrechtliche Konsequenzen auf Betroffene zu kommen.

Im letzten Jahr ereigneten sich während der "tollen Tage" auf den Straßen des Kreisgebietes 24 (2009: neun) Verkehrsunfälle mit Verletzten. Hierbei wurden ein Mensch getötet und 24 (16) Verkehrsteilnehmer teilweise schwer verletzt.

Bei den Kontrollen im Vorjahr wurden in sieben (zwölf) Fällen Blutproben
bzw. Atemalkoholmessungen veranlasst und die Führerscheine sichergestellt.

Die Polizei im Kreis Wesel wünscht allen "Narren" sichere und unfallfreie Karnevalstage!

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen