Telefonaktion zu Bewerbungschancen in der Lager- und Logistikbranche

Fachkräfte im Kreis Wesel gewinnen: Stellenangebote, Informationen und Tipps gibt es am Donnerstag, 20.09.2018, per Telefon.

In der Lager- und Logistikbranche werden gerade jetzt dringend neue Arbeitskräfte gesucht. Daher veranstaltet das Jobcenter Kreis Wesel in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Wesel am Donnerstag, 20. September, in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr eine Telefonaktion für Menschen, die sich für einen Job im Bereich Lager/Logistik interessieren. Die Aktion findet im Rahmen der dritten bundesweiten Fachkräftewoche statt.

Zwei Vermittlungsfachkräfte aus dem gemeinsamen Arbeitgeber-Service von Jobcenter und Arbeitsagentur sowie ein Arbeitgeber aus der Branche stehen telefonisch für Auskünfte rund um das Thema Lager und Logistik zur Verfügung. Sie beantworten alle Fragen zum Thema Bewerbung, Chancen in der Branche, Qualifizierungen oder Einstellungsmöglichkeiten beantworten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche konkrete Stellenangebote.

Wer eine Arbeit sucht – egal, ob Fachkräfte, Quereinsteiger oder Hilfskräfte – findet hier gute Perspektiven für eine kurzfristige Anstellung. Von Saisonarbeit bis zum Jahresende bis hin zu längeren Arbeitsverträgen bieten Arbeitgeber Beschäftigungen an, die eine Chance auf einen beruflichen Einstieg eröffnen.

Wer Fragen zum Thema hat, kann sich im Rahmen der Telefonaktion melden. Zu erreichen sind die Ansprechpartner unter den Rufnummern 0281/9620-800 (Arbeitgeber aus der Lagerbranche), 02842/92739108 und 02842/92739562 (Arbeitsvermittler).

Einen Überblick über die öffentlichen Veranstaltungen zur Fachkräfte-Aktionswoche 2018 in NRW findet man auf der der Veranstaltungsübersicht des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Autor:

Sabine Hanzen-Paprotta (Agentur für Arbeit Wesel) aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.