Weseler Hallenbäder und auch die HeubergSauna öffnen wieder

Angelika Obermann, Ulla Hornemann, Martin Christoph und Armin Gühnemann im HeubergSaunabereich
14Bilder
  • Angelika Obermann, Ulla Hornemann, Martin Christoph und Armin Gühnemann im HeubergSaunabereich
  • hochgeladen von Erwin Pottgiesser

Die Städtische Bäder Wesel GmbH teilt mit, dass das HeubergBad, das BislichBad und die HeubergSauna ab dem 7. September wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden.

Bäder GmbH Geschäftsführer Martin Christoph: "Das Team der Bäder und der Sauna freut sich darauf wieder die Gäste im HeubergBad und HeubergSauna und auch im BislichBad zu begrüßen, auch wenn dieser ganz anders wird als in der Vergangenheit. Unsere Gäste sind mit Abstand die Besten – und in diesem Jahr gilt das für den Mindestabstand wortwörtlich." 

Die Corona Schutz Verordnung NRW wurde zugrunde gelegt um ein Infektionsschutz- und Zugangskonzept zum Betrieb zu erarbeiten und umzusetzen.

Die Badbesucher werden eindringlich gebeten, folgende Hygiene- und Verhaltensregeln konsequent einzhalten:

• Im Gebäude ist ein geeigneter Mund-Nasen-Schutz zu tragen
• Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Gästen und Mitarbeitern einhalten, der Mindestabstand gilt auch im Wasser!
• Bei Betreten sind die Hände zu desinfizieren
• Keine Gruppenbildung! Die aktuell im Land NRW gültigen Kontaktbeschränkungen gelten auch im HeubergBad!
• Auf die Hust- und Niesettikette ist zu achten!
• Kein Zutritt zum Bad mit Krankheitssymptomen
• Befolgen Sie die Hinweisschilder!
• Achten Sie bei Engstellen auf andere Personen und halten Sie Abstand bzw. warten Sie!
• Bitte füllen Sie das Kontaktdatenformular zur Nachverfolgung aus

Hinweisschilder im Bad und der Sauna helfen den Überblick zu behalten.

Um die Mindestabstände der Gäste zueinander zu gewähren sind auf Grundlage der Corona-VO Besucherhöchstgrenzen für das Bad auf 100 Personen und die Sauna auf 45 Besucher festgelegt worden.
Im gesamten Gebäude (Umkleiden, Sanitär) muss ein geeigneter Mund/Nasenschutz getragen werden - und zwar vom Eingang bis zum Beckenrand. Oder auch bei Gesprächen mit den Bädermitarbeitern. In allen Bereichen gilt der Mindestabstand von 1,5 Metern. Die Duschen und WC sind so vorbereitet, dass die Nutzung mit Mindestabstand möglich ist.

Öffnungszeiten:
HeubergBad:
Mo – Fr 6:00 – 8:00 Uhr Frühschwimmer Frühschwimmerticket
Di, Do 15:00 – 17:30 Uhr Öffentlichkeit 2 Std. Ticket
Fr 15:00 – 22:00 Uhr Öffentlichkeit −
Sa 8:00 – 10:00 Uhr Frühschwimmer Frühschwimmerticket
Sa 13:00 – 17:30 Uhr Öffentlichkeit Tagesticket
So 8:00 – 18:00 Uhr Öffentlichkeit Tagesticket

HeubergSauna:
Mo – Sa 10:00 – 15:00 Uhr 16:00 – 21:00 Uhr ohne/eingeschränkte Badnutzung!
So 10:00 – 14:00 Uhr 15:00 – 19:00 Uhr eingeschränkte Badnutzung!

Die Preise wurden aufgrund geänderter Zeiten angepasst.

Zusätzlich ist in der HeubergSauna zu beachten:
Genau wie im HeubergBad gilt eine begrenzte Personenanzahl (45) in den jeweiligen Räumlichkeiten (Sauna, Umkleide, Pool, etc.). Das Dampfbad darf leider nicht betrieben werden und alle Saunen müssen mit einer Mindesttemperatur von 80 °C betrieben werden. Ebenfalls dürfen keine Aufgüsse mit Verwedelung durchgeführt werden.
Kneipschläuche, Eimerdusche, Wasserbetten und die Föhnanlage stehen nicht zur Verfügung, die Benutzung von Haartrocknern ist wie im HeubergBad nicht gestattet. Es findet kein Verleih von Bademänteln und Badetüchern statt, eigene können aber gern mitgebracht werden.

Das Qualitätssystem des Deutschen Sauna-Bundes zeichnete, in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Folge, die HeubergSauna mit dem begehrten Qualitätssiegel „SelectionQualität“ des Verbandes aus.

Ein Saunaraum (~90 °C) sowie mindestens zwei zusätzliche raumklimatisch unterschiedliche Schwitzräume müssen zur Verfügung stehen. Neben einem Ruhebereich mit Liegemöglichkeiten müssen zudem bspw. ein Abkühlbereich und ein Badebecken vorhanden sein. Ein Massageangebot gehört ebenfalls zur Selection-Ausstattung. Die Aufgüsse müssen gesundheitsorientiert präsentiert werden. Für das leibliche Wohl soll ein Restaurant oder ein Bistro sorgen.

Autor:

Erwin Pottgiesser aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen