Weseler Mehrgenerationenhaus lädt ein: Opern, Nähen, Reparieren, Gesundheit und mehr

Logo des Mehrgenerationenhauses Wesel.
  • Logo des Mehrgenerationenhauses Wesel.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt vom MGH Wesel.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Altbewährtes und Neues gibt es im Mehrgenerationenhaus (Am Birkenfeld 14 in Wesel-Schepersfeld).

So treffen sich am Montag, 29. Oktober, von 15 Uhr bis 17 Uhr wieder Gleichgesinnte im Treffpunkt für Opern-Liebhaber. Bei den regelmäßigen Treffen geht es nicht um das Fachsimpeln, sondern vielmehr darum, Opern gemeinsam in entspannter Atmosphäre zu genießen.

"Reparatur Café"

Am gleichen Tag können Interessierte ihre defekten Geräte, kaputten Kleidungsstücke oder Spielzeuge zum "Reparatur Café" bringen. Von 16 bis 18 Uhr stehen ihnen ehrenamtliche "Experten" für die Bereiche Holz, Elektronik, Nähen, Stopfen, Handarbeiten, Rund um den Bau und ums Haus zur Verfügung. Auch für den Bereiche Software/Laptop steht wieder ein Ansprechpartner zur Verfügung.

„Singen für Jung und Alt“

Am Mittwoch, 31. Oktober, findet das „Singen für Jung und Alt“ von 16 bis 17.30 Uhr statt. Hier werden zu Gitarren- und Akkordeon-Klängen altbekannte Volksliedern und Weseler Heimatlieder gesungen.

Die Teilnahme an diesen Angeboten ist, bis auf den Verzehr, kostenfrei.

Tipps im Näh-Workshop

Wer gerne näht oder es lernen möchte, kann am Samstag, 27. Oktober, von 11 bis 13 Uhr am Näh-Workshop teilnehmen. Inhalte des Workshops: Grundkenntnisse Nähen, Handhabung der Maschine, diverse Nähtipps und -kniffe und einen regen Ideen-Austausch mit allen Teilnehmern. "Bitte bringen Sie dehnbare Stoffe wie Jersey oder Sweatshirtstoff mit. Sollten Sie keine eigene Maschine haben, wird Ihnen eine Nähmaschine zur Verfügung gestellt.", heißt es in der Ankündigung. Kosten: 5 Euro pro Termin (inklusive einem Heißgetränk).

Malkurs „Kleine Picassos“

Außerdem gibt es noch freie Plätze im Malkurs „Kleine Picassos“ für Kinder ab sechs Jahren. Ab Dienstag, 30. Oktober, von 15.30 bis 17.30 Uhr können Kinder die Welt des Malens und Zeichnens entdecken. An fünf Terminen probieren sie verschiedene künstlerische Techniken aus und kreieren so eigene kleine Kunstwerke. Preis: 25 Euro für fünf Termine.

Gesundheits-Beratung

Zudem bietet das MGH wieder die Gesundheits-Beratung mit Gesundheits- und Personal Coach, Heidi Zachert-Bohr, an. Am Dienstag, 30. Oktober, um 19 Uhr steht der monatliche Workshop unter dem Motto „So vermeiden Sie Stress – Sich den Urlaub in den Alltag holen“. In diesem Workshop lernen Interessierte kleine Dinge für den schnellen Stress-Abbau kennen, die sie überall und zu jeder Zeit anwenden können. Gebühr: 7,50 Euro pro Person inklusive eines Kaltgetränkes.

Anmeldung und mehr Infos zu den Angeboten

Für alle Kurse ist eine Anmeldung erforderlich im Mehrgenerationenhaus, Telefon 0281/95238-135 oder per Mail: mgh@skfwesel.de

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.