Wesel - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Wohl bekomm’s! Auf der Weihnachtsfeier sollten nicht nur die Getränke stimmen, sondern auch die Arbeitsbedingungen von Köchen und Kellnern. Die Gewerkschaft NGG rät zum Gastro-Check: „Die Dehoga-Plakette ist eine gute Orientierung für die Weihnachtsfeier.“

Gastro-Tipp: Für die Weihnachtsfeier nach einem Dehoga-Lokal suchen
Kreis Wesel bietet 613 Restaurants und Gaststätten

Tipp für die Qual der Wahl bei der Weihnachtsfeier: Firmen, die im Kreis Wesel noch einen Ort zum Anstoßen mit den Mitarbeitern suchen, sollten einen Qualitätscheck machen. Dazu rät die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG): „Wem gutes Essen und Trinken, aber auch ein professioneller Ablauf und eine freundliche Bewirtung wichtig sind, der sollte auf ein Lokal mit Dehoga-Plakette setzen“, empfiehlt NGG-Geschäftsführer Hans-Jürgen Hufer. Zwar habe man mit dem Deutschen Hotel- und...

  • Wesel
  • 13.11.19

Auflösung des Foto-Wettbewerbs zum Zehnjährigen der Weseler Niederrhein-Brücke
Die Jury hat entschieden: Anne Goergens gewinnt den ersten Preis, zwei Tickets für Abdel Karim

Herzlichen Glückwunsch, liebe Anne Goergens: Laut Voting unserer kleinen unabhängigen Jury haben Sie den ersten Preis bei unserem Foto-Wettbewerb gewonnen - herzlichen Glückwunsch! Begleitend zu unserer Berichterstattung zum zehnjährigen Bestehen der Niederrheinbrücke hatten wir unseren Leser(inne)n folgende Aufgabe gestellt: Sie sollten ihr schönsten Foto von der Weseler Brücke hier bei Lokalkompass posten oder es der Redaktion zumailen. 44 Teilnehmer gingen ins Rennen. Keine leichte...

  • Wesel
  • 10.11.19
  •  6
  •  6

Die Straße des Wassers
Von Görlitz nach Ginderich

Der Gindericher Manfred Hellermann, im kleinen Wallfahrtsdorf allen als Mani bekannt, hat vor ein einigen Jahren eine Liste mit Zielen erstellt, die der 70-jährige kontinuierlich abarbeitet. In Neudeutsch würde man diese Liste auch Bucket List nennen. Eines seiner Bucket Ziele war eine Radtour quer durch Deutschland. Sein Startpunkt im sächsichen Gölitz in der Oberlausitz, wählte er nicht zufällig. Ein befreundeter Nachbar reist beruflich regelmäßig nach Polen und kommt direkt an Görlitz...

  • Wesel
  • 10.11.19
  •  1
4 Bilder

VHS Wesel lädt ein zu diversen Vortragsveranstaltungen
Nazi-Sympathisant Wilhelm Canaris (12. November) und die Frage "Was ist Heimat"? (14. November)

Am 12. November, 19 Uhr, wird der kommissarische Leiter des Stadtarchivs Wesel, Dr. Heiko Suhr, in seinem Vortrag versuchen zu ergründen, wer Wilhelm Canaris, nach dem ersten Weltkrieg Konterrevolutionär und während des dritten Reiches zunächst NS-Sympathisant, der sich später zum aktiven Widerständler entwickelte, wirklich war. 1933 hatte Wilhelm Canaris, der über niederrheinische Wurzeln verfügt, die Machtergreifung der Nationalsozialisten ausdrücklich begrüßt. Spätestens ab 1938 wirkte...

  • Wesel
  • 09.11.19
Hans Löckmann blickt durchweg positiv auf den Brückenbau zurück.
8 Bilder

Zehn Jahre Niederrheinbrücke - Rückschau, Interview, einige Daten und - Achtung: ein FOTOWETTBEWERB !!!
Hans Löckmann: "Mein persönliches Highlight!"

Im November feiert ein besonderes Weseler Bauwerk seinen ersten kleinen runden Geburtstag: die Niederrheinbrücke wird zehn Jahre alt. Am 30. November 2009 wurde die an Stromkilometer 814 gelegene Rheinquerung mit viel Tam-Tam für die Öffentlichkeit und den Verkehr freigegeben - mit rund vierwöchiger Verspätung gegenüber dem ursprünglich anvisierten Eröffnungsdatum. Danach folgten der Abriss der alten Straßenbrücke sowie der Baubeginn der beiderseits des Rheins anzuschließenden...

  • Wesel
  • 02.11.19
5 Bilder

Historisches Hansefest Wesel vom 25. bis zum 27. Oktober
Wenn Piraten, Marketender und feine Leute die City mit mittelalterlichem Leben füllen

Mittelalterliches Flair durchzieht Wesel beim 26. Historischen Hansefest WESEL. Die jahrhundertelange Zugehörigkeit der Stadt Wesel zum Bund der Hanse wird alljährlich Ende Oktober mit dem Historischen Hansefest gefeiert. Was früher Kaufleute aus nah und fern in die Stadt lockte, zieht nun Besucher vom 25. bis 27. Oktober nach Wesel. Dabei wartet die Innenstadt mit Hansemeile, historischem Bauern- und Mittelaltermarkt, einem besonderen mittelalterlichen Programm am Berliner Tor sowie vielen...

  • Wesel
  • 21.10.19
2 Bilder

VHS aktuell: Landeskundlicher Vortrag am 29. Oktober
Kaffee, Karibik, Kordilleren: Clemens Schmal reist durch Kolumbien von einst und jetzt

Am Dienstag, 29. Oktober, 19 Uhr, nimmt Clemens Schmale seine Zuhörer*innen mit auf eine multimediale Reise über den Atlantik nach Südamerika in eins der schönsten und vielfältigsten Länder des Kontinents, nach Kolumbien. Der nördlichste Staat Südamerikas, welcher über Jahrzehnte zumeist als 'No-Go-Area' galt, ist seit dem Abschluss des Friedensvertrages mit den Farc-Rebellen wieder zurück auf der touristischen Weltkarte. Entdecken Sie das heutige Kolumbien mit seiner wechselvollen...

  • Wesel
  • 21.10.19
Gruppenbild mit alter Schule.

Klassentreffen der Einschulungsjahrgänge 1955/56
Wiedersehen der Ehemaligen von der Katholischen Schule Ginderich

Zum ersten Klassentreffen trafen sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Einschulungsjahrgänge 1955/56 der Katholischen Schule Ginderich am 2019 im Pfarrheim zu Ginderich. Zur Freude aller war einer der damalige Lehrer, Johannes Dickerboom, beim Treffen dabei. Dieses Treffen wurde von Manfred Hellermann zusammen mit seinen damaligen Mitschülern Marie-Luise Steffens, Marianne Evers und Heinz Hanenberg organisiert. Am Nachmittag wurden bei Kaffee und Kuchen die ersten Erinnerungen...

  • Wesel
  • 19.10.19
4 Bilder

Ideal bei jedem Wetter - unser Kreativmarkt
Für unseren Kreativmarkt "Herbst Zauber" gibt es gar kein schlechtes Wetter!

Juhu! Es ist wieder so weit! Kreativmarkt-Wochenende im Deichdorfmuseum Bislich! Hier gibt es Innen wie Außen immer etwas zu entdecken! Auch in diesem Jahr wieder mit Mitmach-Aktionen für Kids (an beiden Tagen jeweils von 11.00-16.00 Uhr). Der Markt selbst ist geöffnet von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Lassen Sie sich bei uns einstimmen auf die Herbstzeit! Entdecken schlendern und dann vielleicht noch eine Runde über den Deich? Wir freuen uns jedenfalls auf Sie! Ihr Deichdorfmuseum.

  • Wesel
  • 18.10.19
  •  2
  •  2
2 Bilder

Jeden Mittwoch vollumfänglich online zu lesen ...
Den WESELER gibt's jetzt auch als E-Paper!

Schon gehört? Seit einigen Wochen gibt es den Weseler auch als E-Paper. Immer mal wieder erreichen uns Beschwerden, dass eine Ausgabe nicht verteilt wurde. Oder es rufen Leser an, die ihre Ausgabe bereits entsorgt haben, aber dringend noch einmal etwas nachlesen müssen. Natürlich besteht jederzeit die Möglichkeit, sich eine Ausgabe hier in der Redaktion im Pressehaus an der Doelenstraße 7 in Wesel abzuholen. Dank E-Paper-Ausgabe können Sie sich diesen Weg jetzt allerdings sparen. Und so...

  • Wesel
  • 09.10.19
  •  3
  •  1
2 Bilder

Sonderöffnung am Feiertag (3. Oktober 2019)
Das Deichdorfmuseum Bislich ist Nachmittags geöffnet

Auch bei stürmischem Wetter genau das richtige Ausflugsziel! Wir öffnen für Sie von 14.00-17.00 Uhr. Eine der letzten Gelegenheiten, unsere Sonderausstellung zu sehen (läuft nur noch bis 6. Oktober).  Aber natürlich kann man bei uns auch etwas zum Thema Deichbau lernen oder die historischen Schiffstypen bewundern. Auch der kleine Eisvogel unserer niederrheinischen Vogelwelt freut sich auf Sie. Wehen Sie doch mal vorbei ... Unsere Ehrenamtler sind für Sie im Einsatz!

  • Wesel
  • 01.10.19
  •  5
  •  2
Blick in die Schreinerei der Burghofbühne,

Führung durch den Tenterhof mit Schwerpunkt Schreinerei - am 12. Oktober
Was genau tun eigentlich die Handwerker eines Landestheaters?

Was genau wird auf dem Tenterhof hergestellt? Wie werden dort die Bühnenbilder angefertigt? Welche Schätze beherbergt der Kostümfundus? Welche Arbeiten entstehen in der Schneiderei? Der Förderverein lädt am 12. Oktober 2019, 15 Uhr zu einem 2-stündigen Rundgang durch die Burghofbühne ein und stellt dabei die sehr unterschiedlichen und ungemein spannenden Arbeitsfelder am Theater vor. Gleichzeitig macht er den Weg von der Idee zu einer Inszenierung bis hin zur Premiere nachvollziehbar. ...

  • Wesel
  • 28.09.19
3 Bilder

Der DogNose Day im RheinBad ging in die 4. Runde
Auf der "Jagd" nach dem Hundeschwimm-Hasen

Die städtischen Bäder Wesel und der Hamminkelner Hersteller für Tiernahrung und Nahrungsergänzung Dr.Clauder veranstalteten am 21. September den Dog Nose Day im Weseler RheinBad. Das große Hundeschwimmen für den guten Zweck ging in diesem Jahr in die vierte Runde. Bei sommerlichen Temperaturen, tummelten sich viele schwimmbegeisterte Vierbeiner mit ihren Zweibeinern auf dem Gelände des Weseler RheinBades. Für Herrchen, Frauchen und ihre badewütigen Hunde war das diesjährige Hundeschwimmen...

  • Wesel
  • 24.09.19
Am roten Band vlnr: Uwe Killisch (Bauleiter), Ulrike Westkamp (Bürgermeisterin), Michael Blaess (Teamleiter Straßenbau)

Hülskensradweg - Lücke zur Emmelsumer Straße geschlossen
Einweihung des Teiles B vom Radweg durch den Lippemündungsraum

„Im Hintergrund gab es sehr viel Arbeit“ lautet das Fazit von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp zur Fertigstellung des Geh- und Radweges Teil B im Lippemündungsraum; die Lücke zwischen dem Ende des Hülskensradweges (3300 Meter) am Ölhafen und der Emmelsumer Straße ist nun geschlossen. Bei der feierlichen Eröffnung waren neben Frau Westkamp auch am Bau Beteiligte, Vertreter aus der Politik, vom ADFC sowie ambitionierte Fahrradfahrer zugegen. Da der Bau teurer wurde als ursprünglich...

  • Wesel
  • 22.09.19
  •  2
13 Bilder

Ob Jung, ob Alt – mit Gleichgesinnten feiern am 23. September
Der Kreissportbund Wesel lädt ein zum Sporttest im Bürgerpark Kasinogarten

Wie fit bin ich? Wie sportlich ist mein Kind? Der Kreissportbund plant im Rahmen der europäischen Woche des Sports (23. bis 30. September) am Montag, 23. September, von 14 bis 18 Uhr, einen Sporttest für Jung und Alt. Kinder im Alter von drei bis sieben Jahre können kostenlos das „Jolinchen“-Abzeichen erwerben. Dabei müssen sie Bewegungsaufgaben, die sich an dem Alter der Kinder orientieren, lösen. Mit dem Test werden die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer spielerisch an Bewegung und...

  • Wesel
  • 20.09.19
  •  2
4 Bilder

Warum Margitta Vogel (Chemnitz) einfach mal so an Hildegard Bielenstein (Wesel) schrieb
Begeisterter Brief aus dem Osten: "Ich habe mich regelrecht in die Stadt verliebt!"

Hildegard Bielenstein war total baff, als sie diesen Brief in Ihrem Postkasten fand. Liebevoll aufgemacht und mit Aufkleber verziert, abgeschickt von Margitta Vogel aus Chemnitz. Warum die 70-Jährige aus dem Osten der Republik geschrieben hatte? "Sie hatte mich in einer TV-Sendung gesehen und gehört, dass ich aus Wesel komme", erklärt Hildegard Bielenstein. Im ZDF war sie vor kurzem bei "Bares für Rares" zu sehen, wo sie den Experten eine alte Brosche anbot. Doch das findet die...

  • Wesel
  • 19.09.19
  •  2
Jeder Oldtimerfahrer mit einem Pkw, Motorrad oder Traktor älter als 30 Jahre ist herzlich willkommen. Besucher natürlich auch.

Mehr als ein Geheimtipp
10. Schermbecker Oldtimertag auf Lühlerheim

Schermbeck. Bereits zum 10. Mal findet am Sonntag, den 22.09.2019 ab 10:00 Uhr der Schermbecker Oldtimertag statt. Dabei wird der Landschaftspark Lühlerheim regelrecht zu einem Mekka für Oldtimerliebhaber, denn in Insiderkreisen ist dieses Treffen mehr als ein Geheimtipp. Die Idee der Oldtimerfreunde Schermbeck ist einfach: Kein Parkplatz, sondern ein Stellplatz für Ihren Oldtimer umrahmt von historischen Gebäuden und altem Baumbestand der mehr als 125 Jahre alten Kolonie Lühlerheim lädt...

  • Schermbeck
  • 19.09.19
Bernd von Blomberg

Rückschau auf die Bahngeschichte von Diersfordt und Hamminkeln
Am 18. September im Diersfordter Eiskeller: Vortrag von Bernd von Blomberg

Bernd von Blomberg, ehrenamtlicher Historiker und Stadtführer in Wesel, berichtet in seinem Vortrag am 18. September um 19.30 Uhr im Museum und Heimathaus Eiskeller, Am Schloss 1A, in Wesel-Diersfordt über die geschichtliche Entwicklung des Diersfordter Bahnhofs. Mit viel Aufwand ist im Jahre 1899 ein Bahnhof "Diersfordt" eröffnet worden. Nach Einweihung der Bahnstrecke Oberhausen - Wesel – Arnheim im Jahre 1856 versuchten einige kleinere Gemeinden ebenfalls einen Anschluss an die große...

  • Wesel
  • 06.09.19

Am 21. September ist im RheinBad Wesel von 11 bis 15 Uhr wieder tierisch was los!
Hundeschwimmen mit Gameshow und mehr im Freibad – Der DogNose Day geht in die vierte Runde

In den letzten Jahren war die Veranstaltung DogNose Day ein großer Erfolg. Den schwimmwütigen Hunden wurde eine schöne Veranstaltung geboten, die Lust auf mehr macht. Die gute Resonanz der Beteiligten und die Anfragen der Besucher nach einer weiteren Veranstaltung waren sehr groß. Somit war es für die Veranstalter, das Rheinbad Wesel und Dr.Clauder, dem Spezialisten für Heimtiernahrung und Tiergesundheit, klar, dass es 2019 eine Fortsetzung geben muss. Die Vorbereitungen für den DogNose...

  • Wesel
  • 03.09.19

Sprachen lernen im Katholischen Bildungsforum Wesel
Englisch auffrischen – als Vorbereitung für die Reise

Noch Plätze frei sind im Englischkurs, der ab Dienstag, 10. September von 8.30 – 10 Uhr im Katholischen Bildungsform unter der Leitung von Elke Ricono stattfindet. Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene haben die Möglichkeit ihre Englischkenntnisse für die Reise aufzufrischen und zu vertiefen. Gearbeitet wird mit abwechslungsreichen Texten, auch mit "dem "Spotlight Magazin", und es werden Reisevokabeln für die Reiseziele gelernt. Die Kursleiterin ermöglicht differenzierte Lernangebote für jeden...

  • Wesel
  • 03.09.19
Dekorativ und nachhaltig!

FAIR bei Fehr
Marien-Hospital stellt der Eine-Welt-Gruppe Wesel ein Schaufenster zur Verfügung

Überrascht ist, wer genau hinschaut, denn das verwaiste Cafe Fehr neben dem Marien-Hospital hat zumindest wieder ein buntes Schaufenster zu bieten. Unter dem Motto „FAIR bei Fehr“ haben Mitarbeiterinnen der Eine-Welt-Gruppe Wesel das Schaufenster dekoriert – natürlich mit fair gehandelten Produkten aus aller Welt, die es im Weltladen esperanza an der Windstege zu kaufen gibt. Zu entdecken sind unter anderem köstliche Schokoladen, bunte Fußbälle, der Wesel-Cafe und schicke Sonnengläser. Das...

  • Wesel
  • 29.08.19

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.