Ticketing, Anzeigengestaltung, Zustellreklamationen oder Ideen für kleine Geschenke
Anlaufstelle an der Korbmacherstraße 10 in der City: Was der Leserladen alles kann

Angela Drießen weiß genau, dass viele Kunden besonders auf Musicals stehen.
4Bilder
  • Angela Drießen weiß genau, dass viele Kunden besonders auf Musicals stehen.
  • Foto: dibo
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

 Wochenanzeiger? Klar, das können wir! Davon können sich (auch nach dem Umzug der Redaktion ins Pressehaus an der Doelenstraße) wöchentlich über 40.000 Haushalte in Wesel, Hamminkeln und Drevenack überzeugen.

Aber was genau kann eigentlich der Leserladen an der Korbmacherstraße 10? Dort können Sie Tickets für alle möglichen Veranstaltungen kaufen - oder auch diverse Bücher und andere Mitbringsel für Ihre Lieben. Wie genau unsere Leistungspalette sich darstellt, erfahren Sie im Interview mit Angela Drießen (Foto: dibo) und Denise Tepper.

dibo: Zählt bitte auf, welche Art von Tickets man beim Weseler bekommt.
Denise Tepper: Wir verkaufen Karten für sämtliche Veranstaltungen wie Konzerte, Musicals, Comedy Shows und sogar Krimidinner oder Sportveranstaltungen. Wenn bekannte Comedians nach Wesel kommen sind Tickets dafür sehr gefragt. Konzerte kleinerer Bands, zum Beispiel im Lutherhaus oder im Scala sind oft sogar ausverkauft.
Über Funketickets, die es nur bei uns im Leserladen gibt, kann man auch Kurse buchen, wie zum Beispiel Tablet und Smartphone Schulungen oder Lehrkurse zum Fotografieren. Dort ist auch das Angebot für Varieté Theater sehr umfangreich.

dibo: Wie geht der Kauf von Karten genau vonstatten?
Angela Drießen: Der Kunde sucht Tickets nach Preis und Sitzkategorie aus und wir drucken die Tickets direkt aus. Für einzelne Veranstaltungen können Tickets auch reserviert werden, dies bestimmt jedoch der Veranstalter.

dibo: Geht das auch online?
Denise Tepper: Zur Zeit ist der Kauf von FunkeTickets nur persönlich im LeserLaden möglich. Ein Online-Angebot wäre wünschenswert, allerdings bevorzugen die meisten Kunden die persönliche Beratung bei uns und freuen sich, dass sie sich Versandgebühren sparen.

dibo: Welche Karten sind zurzeit besonders beliebt?
Angela Drießen: Regionale Veranstaltungen zum Beispiel der Kosakenchor im Lutherhaus, Events im Scala oder in der Niederrheinhalle.

dibo: Hat man das Nachsehen, wenn ein Kontingent ausverkauft ist?
Angela Drießen: Kontingente können jederzeit auf Anfrage über Essen erhöht werden - das wird dann im Einzelfall entschieden.

dibo: Wie kann man sich über das Ticketing des Weselers informieren?
Angela Drießen: Indem man den Weseler liest (Zwinkersmiley) - oder einfach mal bei uns vorbeikommen - wenn genügend Zeit zur Verfügung steht, beraten wir jeden gern ausführlich vor Ort.

dibo: Wie viel Zeit muss man mitbringen, wenn man im Leserladen Tickets kauft?
Denise Tepper: Meistens verläuft der Verkauf von Tickets sehr schnell. Manchmal schauen sich Kunden verschiedene Veranstaltungen an oder suchen den idealen Platz und ihnen fällt die Entscheidung nicht leicht, dann brauchen wir ein paar Minuten länger. In der Regel jedoch nicht länger als fünf bis zehn Minuten.

Weiterer Service:

Denise Tepper: "Darüber hinaus sind wir immer ein persönlicher Ansprechpartner für private Anzeigengestaltung. Geburtstags- und Grußanzeigen nehmen wir besonders gern entgegen und auch Traueranzeigen.  Auch Zustellreklamationen nehmen wir an und versuchen, Probleme zu beheben.
Unser Sortiment im Laden bietet zahlreiche regionale Literatur, sowie informative Bücher über Gesundheit und die Umgebung. Bücher über das Ruhrgebiet sind so gefragt, dass die Lieferungen oft sofort wieder ausverkauft sind. Oft haben wir auch einfach ein offenes Ohr für die aktuellen Themen und Anliegen der Weselaner."

Moritz Hußmann (Mo's JumpIn Kiosk) meint zum Ticketing:
 "Nicht nur in Sache "Printmedien" unterstützt uns der Weseler, auch ein großer Teil der VVK-Karten gehen direkt beim Weseler über die Ladentheke.
Durch das CTS Eventim-System, sind unsere Veranstaltungskarten schon im Voraus über den Weseler zu beziehen, bevor die bekannten Scala VVK Stellen diese anbieten können."

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.