Genussregion Niederrhein ist bei der "Grünen Woche" in Berlin am Start
Feine heimische Produkte - mit Herz präsentiert in der NRW-Halle 5.2a

Von links: Michael Düchting, Ulrich Langhoff, Landrat Dr. Ansgar Müller, Judith Schäfer, Hermann Schäfer.
  • Von links: Michael Düchting, Ulrich Langhoff, Landrat Dr. Ansgar Müller, Judith Schäfer, Hermann Schäfer.
  • Foto: Kreis Wesel
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Der Niederrhein zu Gast auf der internationalen Grünen Woche in Berlin
17 Betriebe der Genussregion Niederrhein präsentieren ihre neuen Genussideen auf der weltgrößten Agrarmesse, der internationalen Grünen Woche in Berlin.

Am Eröffnungstag der zehntägigen Agrar-Leistungsschau begeisterten die Kochkünste von Biomentor Ulrich Langhoff, vom Weseler Lippeschlösschen, und Judith und Herman Schäfer vom Hof Schäfer i Hamminkeln das Berliner Publikum.  Dabei standen ein Himmel und Erde Burger mit einer knusprigen Scheibe Blutwurst von Bunten Bentheimer Landschwein und die Palme des Niederrheins, Grünkohl, als leckerer Eintopf mit Mettwurst auf dem Speiseplan der NRW-Halle 5.2 a.

Der Staatssekretär des Landwirtschaftsministeriums NRW, Dr. Heinrich Bottermann, besuchte den Stand der Genussregion Niederrhein und interessierte sich besonders für den noch jungen Online-shop des Erzeuger- Zusammenschlusses „Feines vom Land“. Landrat Dr. Ansgar Müller begrüßte den gebürtigen Niederrheiner Bottermann und stellte ihm seine Ziele für die Landwirtschaft im Kreis Wesel vor: „Die Bäuerliche Landwirtschaft im Kreis ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor im ländlichen Raum und hat meine volle Unterstützung“.

Begleitet wurde der Staatssekretär von dem Organisationschef der NRW Halle Jürgen Sons, der ebenfalls vom Niederrhein stammt.
Auch die nächsten 9 Tage stehen ganz im Zeichen der Spezialitäten der Genussregion Niederrhein und versprechen große Zuschauerinteresse.
Der Auftritt der Genussregion Niederrhein wurde mit Hilfe des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Naturschutz und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht und von der Entwicklungsagentur Wirtschaft des Kreises Wesel organisiert .

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen