Vortrag im LVR-Niederrheinmuseum Wesel am 6. Februar
„Jüdisches Leben am Niederrhein vor 350 Jahren und heute“

Grabstein für Elias Gomperz auf dem alten jüdischen Friedhof in Emmerich, Sandstein, 1689
  • Grabstein für Elias Gomperz auf dem alten jüdischen Friedhof in Emmerich, Sandstein, 1689
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Michael Rubinstein, Geschäftsführer des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden Nordrhein, und Helmut Langhoff, früher Wissenschaftlicher Referent des LVR-Niederrheinmuseums Wesel, schlagen die Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart jüdischen Lebens am Niederrhein.

Den Anlass für diesen Doppelvortrag bildet die unlängst erfolgte Rückführung des Grabsteins von Elias Gomperz (ca. 1615 - 1689) auf den jüdischen Friedhof in Emmerich nach der mehr als einjährigen Ausleihe an das Weseler Museum. Gomperz war eine herausragende Persönlichkeit der klevischen, brandenburgischen und europäischen Geschichte.

Der Vortrag am Donnerstag, 6. Februar, 19 Uhr wird begleitet von einer kleinen Präsentation neuer Objekte des Museums zum jüdischen Leben am Niederhein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen