Historische Rathausfassade als Grundlage des Fotowettbewerbs „50 Jahre Städte-WOW-Förderung“
Klicken Sie sich bis zum 26. Juni rein und helfen Sie der Stadt Wesel, 10.000 Euro zu gewinnen!

Die Vertreter der Initiative Historische Rathausfassade, der Stadt Wesel und der Familie Trapp hoffen auf einen Erfolg.
4Bilder
  • Die Vertreter der Initiative Historische Rathausfassade, der Stadt Wesel und der Familie Trapp hoffen auf einen Erfolg.
  • Foto: Stadt Wesel
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Das Historische Rathaus ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt Wesel und galt seinerzeit als eines der bedeutendsten Baudenkmäler sowie einer der wertvollsten niederrheinischen Profanbauten der Gotik.

Im Jahre 1455 wurde das Rathaus im flämisch-spätgotischen Stil erbaut. 1476 wurde eine fünfachsige Natursteinfassade vorgesetzt. 1698 – 1700 erfolgte der Anbau der sechsten
Achse mit neuem Treppenaufgang und Barockturm. Das Gebäude prägte fast 500 Jahre lang das Bild des Großen Marktes in Wesel mit. Im Februar 1945 wurde die Stadt Wesel im Zuge des Zweiten Weltkrieges jedoch fast vollständig zerstört, darunter auch das Historische Rathaus.

Seit dem Jahre 1986 bemühte sich die neu gegründete „Bürgerinitiative Historisches Rathaus Wesel e. V.“ darum, immer wieder auf die Identität der Stadt Wesel hinzuweisen, die besonders durch eine angemessene Platzgestaltung mit dem Rathaus zum Ausdruck kommen sollte. Ab 2003 wurde Geld für den Wiederaufbau gesammelt. Bei einem Spendenstand von 825.500 Euro hat die Bürgerinitiative selbst auf ihrer Mitgliederversammlung am 1. Juni 2006 die Bürgerstiftung Historisches Rathaus Wesel gegründet. 
Dank des ehrenamtlichen Einsatzes der Bürgerstiftung und mit Unterstützung vieler Bürger*innen aus Wesel, aus der Umgebung, aber auch von Menschen aus ganz Europa, konnten über 1,5 Millionen Euro für das Projekt gesammelt werden.

Mit dem Wiederaufbau der Historischen Rathausfassade wurde am Großen Markt ein Stück der reichen Geschichte Wesels als Hansestadt sichtbar. Die Rathausfassade wird von Touristen und Einheimischen gleichermaßen geschätzt und gehört zweifelsohne zu den Aushängeschildern der Stadt. Das Historische Rathaus symbolisiert die glanzvolle Epoche der Hanse im Mittelalter (ab 1407). Das Gebäude, vor das die Fassade gesetzt wurde, befindet sich im Eigentum der Erbengemeinschaft Trapp aus Wesel.

Fotowettbewerb
Die Stadt Wesel nimmt mit der Rekonstruktion der Historischen Rathausfassade an dem Fotowettbewerb „50 Jahre Städte-WOW-Förderung“ des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen teil. Diese Einzelmaßnahme wurde aus der Vielzahl von Maßnahmen ausgewählt, die bisher im Stadtumbaugebiet Wesel Innenstadt umgesetzt wurden. "Das ausgewählte Projekt zeigt, dass gute Stadtgestaltung nicht ohne prominente Einzelmaßnahmen auskommen kann", heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung.

Das Besondere an dem Fotowettbewerb: Bürger*innen wählen vom 12. bis zum 26. Juli 2021 ihren Favoriten. Die drei Bewerber-Kommunen, die die meisten Stimmen bekommen, erhalten einen Gutschein in Höhe von jeweils 10.000 Euro. Zudem werden die besten zwölf Beiträge zu einem
Fotokalender für das Jahr 2022 zusammengestellt.

Der Link zur Abstimmung ist freigeschaltet und auf der Startseite der städtischen Internetseite, www.wesel.de, oder  über den direkten Link des Ministeriums, www.mhkbg.nrw/nrwstaedtewow, zu finden.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen