Allerheiligen-Boxen im Scala

Allerheiligen 2017 im Scala

Seit Jahren richtet der Weseler BC Allerheiligen eine Boxveranstaltung aus. Da dies ein stiller Feiertag ist, darf die Veranstaltung im "Scala" erst um 18.00 Uhr beginnen.

In diesem Jahr wird die Vorrunde zur Kreismeisterschaft durchgeführt, an der sich unter anderem Vereine aus Bocholt, Duisburg, Mülheim, Dinslaken, Oberhausen, Gelsenkirchen und Wesel beteiligen. Geboxt wird in allen Alters- und Gewichtsklassen. Aus Wesel sollen Pjotr Kamecki, Elbert Musaev, Cenk Demir und Sargis Grigoryan kämpfen. Wer in Wesel durch die Seile klettern wird, steht im Moment noch nicht fest.

Fast immer werden die Kreismeisterschaften im Januar und Februar durchgeführt, mussten aus terminlichen Gründen allerdings verlegt werden. Meistens ist es so, dass sich an den Kreismeisterschaften auch Boxer beteiligen, die erstmals um Meistertitel kämpfen. Fehlt es diesen Akteuren manchmal auch an Erfahrung, so gleichen sie das durch Kampf- und Siegeswillen wieder aus.

Geboxt wird in einem Flachring, so dass die Zuschauer fast alle in der ersten Reihe sitzen und alles aus der Nähe verfolgen können. Das gibt der Veranstaltung eine besondere prickelnde Note.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen