Das Ruder übergeben – Wachwechsel beim Yacht-Club-Wesel Palm Heise übergibt den Vorsitz an Hendrik Ridder

Das Ruder übergeben im Yacht-Club Wesel e.V. - von links: Harry Taufenbach(Schatzmeister a.D.), Hendrik Ridder(1. Vorsitzender), Palm Heise(1. Vorsitzender a.D.)
3Bilder
  • Das Ruder übergeben im Yacht-Club Wesel e.V. - von links: Harry Taufenbach(Schatzmeister a.D.), Hendrik Ridder(1. Vorsitzender), Palm Heise(1. Vorsitzender a.D.)
  • hochgeladen von Kirsten Huber

In der gut besuchten Mitgliederversammlung des Yacht-Clubs Wesel am 04. März 2017 sorgte eine umfangreiche Tagesordnung für eine nahezu vierstündige Dauer. Nach 46 Jahren Vorstandsarbeit, davon 25 Jahre als Vorsitzender, verlässt Palm Heise die Brücke. Zu seinem Nachfolger wurde einstimmig Hendrik Ridder, bisher dessen Stellvertreter, gewählt. Auch Schatzmeister Harry Taufenbach übergibt nun die Finanzverwaltung des Clubs nach nahezu 30 Jahren in die Hände von Susanne Tewes. Ihm verdankt der Club in dieser langen Zeit einen stets ausgeglichenen Haushalt. Beiden wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen, Heise zum Kommodore -ehrenhalber-ernannt. Taufenbach verlieh der Club die „Verdienstmedaille am Bande“. Als stellvertretender Vorsitzender rückt Peter Lieser nach, ebenfalls einstimmig von der Mitgliederversammlung gewählt. Schriftführer und Webmaster bleibt Gerry Huber.

Insgesamt verzeichnete der Yachtclub Wesel e.V. in 2016 einen Bestand von 212 Mitgliedern und 105 Booten. Sportliche Erfolge erzielten die YCW-Segler bei der Rheinwoche mit mehreren guten Platzierungen, zahlreiche Langzeit- und Kurzzeitreisen von Motor- und Segelbooten konnten prämiert werden.

Erfreulich ist die Entwicklung in der Sportboot-Führerschein-Ausbildung.So konnten sich in 2016 34 neue Scheininhaber über ihren Sportbootführerschein „Binnen“ und/oder „See“ freuen.

Der Yacht-Club Wesel freut sich auf neue Mitglieder. Willkommen sind alle am Wassersport Interessierten, unabhängig von der Bootsgröße. Für alle Altersgruppen gibt es Angebote und Möglichkeiten, Kinder und Jugendliche können in der Jugendabteilung ein spannendes und attraktives Hobby entdecken.

Wer Interesse hat, kann jeweils am Mittwochabend ab 19:30 Uhr im Clubhaus, Am Yachthafen 1, 46487 Wesel, vorbeischauen. Weitere Kontaktmöglichkeiten, Tel. 0281-22073 oder per Mail an vorstand@yc-wesel.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen