Beim 4. Paarlauf im Weseler Auestadion gab es Starbesetzung!!!
Der ehemalige Europameister Jan Fitschen gab sich die Ehre!

41Bilder

Bereits zum vierten Mal hatte der Geschäftsführer des Bunert-Sportgeschäftes Christopher Kloß zu einem Paarlauf ins Auestadion eingeladen.

Als Youngster- oder als Master-Paar standen die vielen Sportler/-innen, die sich zu zweit angemeldet hatten, entweder um 10 Uhr oder um 10:50 Uhr an der Startlinie.

Die Laufpartnerin von Jan Fitschen wurde im Losverfahren ermittelt.

Kerstin aus Emmerich durfte im Wechsel mit Jan laufen.

Ob das Paar den ersten Platz belegt hat, zeigt euch meine Fotogalerie.

Ziel des Wettkampfes war es, möglichst viele Runden innerhalb von einer halben Stunde auf der Tartanbahn rund um das Auestadion zu laufen.

Herzliche Glückwünsche all den Läufer/-innen, die sich diesem spannenden Wettkampf gestellt haben!!!

Und hier sind die Ergebnisse!

https://my1.raceresult.com/116232/results#2_979D0B

Herzlichen Dank an das Taf-Timing-Team - WIE IMMER!!!

Und liebe Grüße an Lauffreundin Sabine Röser, die das Team bei der Zeitnahme kräftig unterstützt hat (siehe Foto no 4)

Bis bald, ihr Helden!!!

Autor:

Hildegard van Hueuet aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.