Erster Grand Prix-Sieg für Verena van der Linde: Mit Dschibuti obenauf in Vreschen

2Bilder

Nach einer bislang überaus erfolgreichen Saison, unter anderem mit mehreren Siegen in S-Dressuren und der Verleihung des Goldenen Reitabzeichens, fügte die für den RV Hünxe startende Verena van der Linde mit ihrer zehnjährigen Dschibuti einen weiteren Höhepunkt hinzu.

Eine zweimonatige Turnierpause nutzen die Beiden für ein intensives Training der Lektionen für Dressurprüfungen des Grand Prix.

Am vergangen Reformationstag machten sie sich auf den Weg nach Niedersachsen, um hier beim Turnier am Fehnstall in Vreschen ihre erste Grand-Prix-Prüfung zu absolvieren. Hier konnten sich die Beiden bei Ihrem Debüt mit einer guten Leistung den Sieg sichern.
Besonders die in diesen Prüfungsklassen so wichtigen Piaffen wurden von den drei Richtern mit 8er Noten belohnt.

Dieser Jungpferde Grand Prix Sieg ist umso erfreulicher, da Verna die Stute, die sie im Alter von zwei Jahren gekauft hat, alleine ausgebildet hat. Somit steht für die beiden noch ein Turnier an um dann in der Weiterarbeit weiter an der Festigung der Lektionen für die nächste Saison zu arbeiten.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen