Präventionsprogramm zu mehr Bewegung, gesünderer Ernährung, konzentriertem Lernen und Stressbewältigung: Dienstag, 26. November, ab 9.30 Uhr
"fit4future" an der Schule am Ring in Wesel

Seit 2016 nimmt die Weseler Schule am Ring an der Aktion "fit4future" teil, der großen Präventions-Initiative der DAK-Gesundheit und der Cleven-Stiftung. Nun findet der Aktionstag an der Weseler Schule am Ring am Dienstag, 26. November, ab 9.30 Uhr statt.
  • Seit 2016 nimmt die Weseler Schule am Ring an der Aktion "fit4future" teil, der großen Präventions-Initiative der DAK-Gesundheit und der Cleven-Stiftung. Nun findet der Aktionstag an der Weseler Schule am Ring am Dienstag, 26. November, ab 9.30 Uhr statt.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Seit 2016 nimmt die Weseler Schule am Ring an  der Aktion "fit4future" teil, der großen Präventions-Initiative der DAK-Gesundheit und der Cleven-Stiftung.
Das Programm möchte Kinder zu mehr Bewegung, gesünderer Ernährung, konzentriertem Lernen und Stressbewältigung (Brainfitness) motivieren. Diese Themen sind für die Kinder und Lehrkräfte der Schule am Ring in Wesel seitdem fester Bestandteil des Stundenplans. Die Weseler Schul ist eine von derzeit 2000 Schulen, die bundesweit von dem kostenfreien Programm profitieren.
Der "fit4future"-Aktionstag an der Schule am Ring in Wesel findet am Dienstag, 26. November, ab 9.30 Uhr statt.

Motorik, Wissen und mehr

Dosenwurf-Staffel, Becherstapeln und Zucker-Quiz: Beim "fit4future"-Aktionstag stellten die Schüler der Schule am Ring ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten unter Beweis. Klassenzimmer, Turnhalle und Pausenhof verwandelten sich dafür in einen Parcours mit mehreren Stationen zu den drei Modulen des Präventions-Programmes: Die Kinder zeigten ihr motorisches Geschick, konnten ihr Wissen zu gesunder Ernährung testen und ihren Geist trainieren. Auch die Eltern waren zum Aktionstag eingeladen.

Parcours für Körper und Geist

Bewegung, Ernährung und Brainfitness: Diese drei Themen sind für die Schüler der Schule am Ring seit mittlerweile drei Jahren fester Bestandteil des Stundenplanes. Im Rahmen des Aktionstages konnten die insgesamt 100 einen fit4future-Parcours mit sechs Wettkampfstationen durchlaufen. Die Bewegungsstationen erforderten motorisches Geschick, ein Quiz testete das Wissen über Ernährung und bei den Stationen zum Thema Brainfitness konnten die Kinder Körper und Geist trainieren.

Lebensgewohnheiten von Grundschülern

fit4future, die gemeinsame Initiative für gesunde Schulen der DAK-Gesundheit und der Cleven-Stiftung, setzt mit ihrem Präventionsprogramm bewusst bei den Sechs- bis Zwölfjährigen an.

Das bereits seit 2005 bestehende Programm der Cleven-Stiftung wurde 2016 gemeinsam mit der DAK-Gesundheit und der Technischen Universität München erweitert und wird kontinuierlich evaluiert.
Ziel ist es, die Lebensgewohnheiten und Lebensstile von Grundschülern spielerisch und nachhaltig positiv zu beeinflussen. Die teilnehmenden Schulen werden über den gesamten Zeitraum professionell bei der Umsetzung der einzelnen Module Bewegung, Ernährung, Brainfitness sowie Verhältnisprävention begleitet und unterstützt. Dazu gehören Workshops für Lehrkräfte, ein Aktionstag für Schüler und Eltern sowie eine Vielzahl von Materialien, die Lust auf eine gesunde Lebensweise machen.

An der groß angelegten Initiative können von 2016 bis 2021 insgesamt 2.000 Grund- und Förderschulen bundesweit kostenlos teilnehmen.

Mehr über fit4future gibt es hier (https://www.fit-4-future.de) oder hier (https://www.dak.de/fit4future)

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.