Kinderbewegungsabzeichen im Wasser bei Sportprojektwoche
Grundschule Blumenkamp hatte viel Spaß beim Wasser-Kibaz im BislichBad

  • Foto: DLRG Wesel e.V./ GGS Blumenkamp
  • hochgeladen von Ralph List

Im Rahmen einer Sportprojektwoche waren auch Schülerinnen und Schüler von zwei Eingangsklassen der GGS Blumenkamp zu Gast beim Schulschwimmprojekt „Mathe schützt nicht vor Ertrinken“. Zusammen mit Mitarbeiter der Städtischen Bäder Wesel GmbH und Trainern der DLRG Wesel e.V. wurden an 10 sportlichen Stationen Übungen für das Kinderbewegungsabzeichen im Schwimmen (Wasser-Kibaz) absolviert.

Beim tauchen, springen, gleiten und schwimmen hatten die Kinder sehr viel Spaß im Nass und die Organisatoren hoffen, dass sie viele der Schwimmlinge aus Blumenkamp im Sommer im Rheinbad und am Auesee wieder sehen werden.

Als besondere Gast war auch der DLRG Baderegelexperte Nobbi mit dabei und brachte den Kindern Baderegelhefte und Wasserbälle mit.

Landessportbund und DLRG/ NIVEA Kindergartenprojekt sind Unterstützer !
Unsere Wasser-Kibaz wurde unterstützt vom Landessportbund NRW und vom NIVEA/ DLRG Kindergartenprojekt. Es besteht aus 10 verschiedenen bewegungsorientierten Stationen, die ohne jegliche Zeitbegrenzung durchlaufen werden. Über das NIVEA/ DLRG Baderegeltraining werden die Kinder und Eltern auf Gefahren in um am Wasser sensibilisiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen