HANSE-CITYLAUF UND GESUNDHEITSTAG MIT BUNTEM RAHMENPROGRAMM

Der Stadtsportverband Wesel als Veranstalter sowie der BSV Grün-Weiß Wesel-Flüren, die Lauffreunde HADI Wesel und der Weseler Turnvereinals Ausrichter konnten im letzten Jahr 2148 Läuferinnen und Läufer beim Hanse-Citylauf (HCL) begrüßen.

Kann der 9. Hanse-Citylauf mit angeschlossenem Gesundheitstag, der in diesem Jahr am 28. September stattfindet, diese Zahl noch toppen? Man wird sehen: Der Gesundheitstag auf dem Kornmarkt wird bereits um 11 Uhr durch Bürgermeisterin Ulrike Westkamp eröffnet. Von 11 bis 14 Uhr werden dort, in einem Veranstaltungszelt, wieder kostenlose Gesundheitschecks, Untersuchungen und Beratungen für Jedermann durchgeführt.

Die Angebote im Einzelnen:

BARMER-GEK: Ernährungsberatung: Fit in den Winter

Marien-Hospital Wesel:
Ultraschalluntersuchung der Halsgefäße
zur Abschätzung des Arteriosklerose-Risikos
Arztsprechstunde: Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Gesundheitszentrum pro homine:
Koordinationstest (Spiegeltest)
Individuelle Beratung zur Prävention und Gesundheitsförderung

RehaZentrum Niederrhein:
Fitness- und Gleichgewichtstest (Posturomed)
Therapeutische Beratung für verschiedene Behandlungsmethoden,
z. B. Kinesiotape

Gesundheitszentrum Lang:
Venendruck-, digitale Fußdruck- und Wirbelsäulen-Messung
Back-Check
Elektromobile und Spezialfahrräder zum Testen

Apotheke Am-Berliner-Tor: Blutzucker- Blutdruck- und Hauttypen-Messung

Feuerwehr und DRK Wesel: Erste Hilfe am Unfallort, Wiederbelebung, Feuermelder, Verbandskasten-Check

Vesalia Wellness: Entspannungsmassagen

Die ersten Läufe der Bambinis starten dann ab 13.45 Uhr, der Hauptlauf über 5 Kilometer findet um 16.30 Uhr, der über 10 Kilometer um 17.15 Uhr statt.

Alle Startzeiten, Gruppeneiteilungen, Streckenprofile, Bedingungen und mehr, finden Sie auf: http://www.hanse-citylauf-wesel.de.
Auch Anmeldungen können hier ab sofort vorgenommen werden.

Eine frühzeitige Anmeldung zum Lauf lohnt sich, denn die ersten 750 Voranmelder erhalten ein Marken-Funktions-T-Shirt.

An der vom DLV vermessenen Strecke und auf den Märkten, wird das Publikum durch Samba-Gruppen, Musik-Beschallung, Kieser-Truck, Zumba-Präsentationen, Glücksrad, Airbrush-Tattoo und den Mörf-Club unterhalten.

Auch der gute Zweck soll beim HCL nicht zu kurz kommen,
die Veranstalter begrüßen es, die 2 Euro Pfandgeld der Startnummern einer sozialen Einrichtung zu spenden.

In diesem Jahr soll die Cassiopeia Stiftung mit den Spendengeldern für ihr ehrenamtliches Engagement unterstützt werden.

Autor:

Erwin Pottgiesser aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.