In der Hölle von Borkum.

Das HSV Team auf Borkum.                                            v.l. Jonas Pioch, Fabian Pioch, Viktor Grinewitschus, Helmut Buteweg, Karl-Heinz Pioch
  • Das HSV Team auf Borkum. v.l. Jonas Pioch, Fabian Pioch, Viktor Grinewitschus, Helmut Buteweg, Karl-Heinz Pioch
  • hochgeladen von Helmut Buteweg

Fünf Leichtathleten des Hamminkelner SV zog es, zusammen mit 1210 Teilnehmern, auf die Nordseeinsel Borkum um am 6. Borkumer Meilenlauf, einer der größten Volksläufe der Region teil zu nehmen. ( 1 Seemeile (sm) = 1,852km )
Für den Halbmarathon musste die Inselstrecke zweimal gelaufen werden, mit der Option nach der ersten Runde auszusteigen. Angesichts der steigenden Temperaturen hatten sich einige Teilnehmer schnell noch für den Viertelmarathon umgemeldet. Beim gemeinsamen Start um die Mittagszeit waren alle Läufer noch guter Dinge. In der Ersten Runde durch die malerische Insel, entlang dem Stand und durch die hügelige Dünenlandschaft machte sich die zunehmende Hitze schon unangenehm bemerkbar. Als noch Knieprobleme hinzu kamen stieg Viktor Grinewitschus nach der Ersten Runde aus. Für die zweite Runde hat die Sonne noch eine Schippe aufgelegt. Im Inneren der Insel gab es nur selten Schatten denn die Sanddornbüsche werden nun mal leider nicht so hoch. An den Strandabschnitten lagen die Urlauber und dachten sicher, das können doch nur Idioten sein, die bei der dieser Hitze noch ein Wettrennen veranstalten. Dagegen war die sogenannte ‚Hölle von Haldern‘ ein Vergnügungslauf.
Beim Viertelmarathon errang Jonas Pioch den 3. Platz in der Männer Hauptklasse.
Beim Halbmarathon taumelte Helmut Buteweg als Erster der AK M60 durchs Ziel, wobei er es eigentlich ruhiger hätte angehen lassen können, den der nächte M60 ger kam erst 13min später an.
Noch vor seinem Vater Karl-Heinz Pioch kam Fabian in das Ziel, der hier seinen ersten Halbmarathon bestritt.
Abends, bei der Siegerehrung im Strandhotel Hohenzollern, bei Livemusik und kühlen Bierchen, waren alle Strapazen schnell vergessen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Ges. Pl. AK AK Name Zeit ( Runden )
Halbmarathon (11,66sm-Lauf)
16. 1. M60 BUTEWEG, Helmut 1:44:26 ( 2 )
37. 6. MHK PIOCH, Fabian 1:53:46 ( 2 )
39. 4. M50 PIOCH, Karl-Heinz 1:56:22 ( 2 )
83. 14. M50 GRINEWITSCHUS, PROF. Viktor 0:51:18 ( 1 )

Viertelmarathon (5,83sm-Lauf)
19. 3. MHK PIOCH, Jonas 0:47:32 ( 1 )

Weitere Informationen auf:
http://www.hamminkelner-sv.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen