Kantersieg der U14 gegen Duisburg-West

3Bilder

Im Derby gegen Duisburg-West machte der WTV von Anfang an Druck und konnte seine Stärken sehr gut ausspielen.

Bereits in den ersten Minuten zeigte sich die Weseler Dominanz. Schnelles Zusammenspiel und guter Zug zum Korb ermöglichten eine schnelle 8-0 Führung. Ein Verlegenheitsdreier konnte den Run nur kurz zum 14-3 unterbrechen. Mit der Führung im Rücken, konnte die erst in den letzten Trainingseinheiten geübte Presse im Spiel erfolgreich getestet werden. So wuchs die Führung durch leichte Ballgewinne auf 30-6 nach 10 Minuten. Ab dem zweiten Viertel wurde der junge Jahrgang in das Spiel integriert und jeder nutzte seine Chance. Duisburg kam dadurch zwar zu mehr Punkten, doch der WTV konnte die Führung auf 58-23 zur Halbzeit ausbauen. Bereits jetzt war klar, dass die 100 Punkte fallen sollten und die Spieler setzten in der zweiten Halbzeit die intensive Verteidigung fort. Vor allem für die jüngeren ergaben sich so gute Fast-Break-Möglichkeiten. Mit 91-33 ging es in das Schlussviertel. Bereits zu Beginn hatten alle Weseler Spieler getroffen. In den letzten 10 Minuten wurden die Stammspieler ausgewechselt und alle jungen Spieler standen komplett auf dem Feld. Selbst in dieser Phase kam Duisburg nicht zum Zuge und verliert am Ende überaus deutlich mit 123-48. Den Trainer freut die konzentrierte, bis zum Schluss erbrachte Leistung. Jetzt warten zwei schwerere Gegner auf den WTV. Zunächst ist am kommenden Sonntag der Drittplatzierte BG Dorsten und anschließend am 17.12.2017 der ungeschlagene Meisterschaftsfavorit UBC Münster in der Lauerhaashalle zu Gast. In diesen Spielen wird sich zeigen, ob die U14 die positive Entwicklung beibehält und den kämpferischen Teambasketball mit wenigen Fehlern noch weiter verbessern kann.

Es spielten: Lyon Papakostopoulos (6 Punkte), Kerem Kanbir (12 Punkte), Lukas Pwierski (3 Punkte), Jacques Hovest (6 Punkte), Paul Pasternak (31 Punkte), Jonas Humm (45 Punkte), Jaden Frömmert (4 Punkte) und Jonas Brömmekamp (16 Punkte)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen