Dieses Wochenende (Samstag und Sonntag, 15./16. Juni) im PSV-Stadtion
Kindergarten Cup und andere Turniere beim PSV-Wesel-Lackhausen

22 Kindergärten spielen beim 12. Kindergarten-Cup am Samstag, 15. Juni, von 13 bis etwa 16.30 Uhr im Stadtion des PSV-Wesel-Lackhausen um die „eigene Weltmeisterschaft“. Dabei vertritt jede Einrichtung ein Land.
6Bilder
  • 22 Kindergärten spielen beim 12. Kindergarten-Cup am Samstag, 15. Juni, von 13 bis etwa 16.30 Uhr im Stadtion des PSV-Wesel-Lackhausen um die „eigene Weltmeisterschaft“. Dabei vertritt jede Einrichtung ein Land.
  • Foto: Zur Verfügung vom Veranstalter.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

22 Kindergärten spielen beim 12. Kindergarten-Cup am Samstag, 15. Juni, von 13 bis etwa 16.30 Uhr im Stadtion des PSV-Wesel-Lackhausen um die „eigene Weltmeisterschaft“. Dabei vertritt jede Einrichtung ein Land.
Am Sonntag, 16. Juni, findet ab 10 Uhr das Spielfest der G-Junioren sowie das Turnier um den „Cup der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe“ statt. Von etwa 14 bis 18 Uhr kämpfen 12 E-Junioren Mannschaften in zwei Gruppen um einen Turniersieg.

Kindergarten-Cup am Samstag

Das Turnierwochenende beim PSV Wesel-Lackhausen findet am Samstag, 15. Juni, und am Sonntag, 16. Juni, im PSV-Stadion in Lackhausen statt.
Den Anfang macht am Samstag, 15. Juni, der - auch in diesem Jahr - von der Juniorenabteilung des PSV Wesel-Lackhausen ausgerichtete „Kindergarten-Cup“.
In der 12. Auflage nehmen diesmal 22 Kindergärten aus dem Einzugsgebiet der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe teil und spielen im PSV-Stadion um die „eigene Weltmeisterschaft“. Dabei vertritt jede Einrichtung ein Land.
Beginnen wird das Turnier um 13 Uhr, Ende soll gegen 16.30 Uhr sein. "Es wird kein Sieger ermittelt, denn es stehen Spaß und Freude im Vordergrund.", so die Veranstalter. 

Traditionelle Turniere am Sonntag

Am Sonntag, 16. Juni, folgt ab 10 Uhr dann das traditionelle Turnier um den „Cup der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe“.
Beginnen wird der Turniertag mit einem Spielfest der G-Junioren aus dem Einzugsgebiet der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe. Dieses findet schon seit geraumer Zeit ohne Wertung statt, da hier das Gewinnen nicht im Vordergrund stehen soll.

E-Junioren kämpfen um Turniersieg

Um einen Turniersieg dagegen kämpfen in diesem Jahr E-Junioren Mannschaften, ebenfalls aus dem Einzugsgebiet der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe.
Hier starten ab etwa 14 Uhr ebenfalls 12 Mannschaften in zwei Gruppen. Ein hoffentlich sehr spannendes Endspiel wird hier gegen etwa 18 Uhr ausgetragen.
"Für ein attraktives Rahmenprogramm haben sich die Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe und die Juniorenabteilung des PSV einiges einfallen lassen. Zudem ist für das leibliche Wohl selbstverständlich aller bestens gesorgt.", heißt es seitens der Veranstalter.

Die Spielpläne (siehe Bilder) zeigen die Gruppeneinteilung, die Spiele des Kindergarten-Cups sowie die G- und E-Juniorenveranstaltungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen