Holemans Niederrhein spendiert T-Shirts
"Maxis" der Bislicher Kita St. Johannes mit neuen Trikots ausgestattet

Holemans Niederrhein unterstützt das sportliche Engagement und spendierte den Kindern und ihren Betreuerinnen flott gestaltete T-Shirts mit dem Motto: „Immer die Nase über Wasser“.
Auf dem Foto: Marie, Schirin (auf dem Esel), Ria, Alina, Lukas, Sören und Titus mit ihren Betreuerinnen Katharina Flores, Cornelia Bückmann und Kita-Leiterin Sandra Gerdes (2. von rechts) sowie Holemans-Mitarbeiterin Beate Böckels (links).
  • Holemans Niederrhein unterstützt das sportliche Engagement und spendierte den Kindern und ihren Betreuerinnen flott gestaltete T-Shirts mit dem Motto: „Immer die Nase über Wasser“.
    Auf dem Foto: Marie, Schirin (auf dem Esel), Ria, Alina, Lukas, Sören und Titus mit ihren Betreuerinnen Katharina Flores, Cornelia Bückmann und Kita-Leiterin Sandra Gerdes (2. von rechts) sowie Holemans-Mitarbeiterin Beate Böckels (links).
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von der Kita St. Johannes Bislich. Foto: Claudia Kressin
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Im Kindergarten sind sie die „Maxis“, denn im nächsten Sommer startet für sie die Schulzeit: die Fünf- bis Sechsjährigen in der Kita St. Johannes in Bislich. Auf dem Programm im letzten Kindergartenjahr stehen die Themen Wasser und Schwimmen. Jede Woche geht es gemeinsam ins Bislicher Schwimmbad. Hier machen sich die Kinder unter Anleitung mit dem nassen Element vertraut.
Holemans Niederrhein unterstützt dieses sportliche Engagement und spendierte den Kindern und ihren Betreuerinnen jetzt flott gestaltete T-Shirts mit dem Motto: „Immer die Nase über Wasser“. Mit Kita-Leiterin Sandra Gerdes freuen sich Marie, Schirin, Ria, Alina, Lukas, Sören und Titus sowie ihre Betreuerinnen Katharina Flores und Cornelia Bückmann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen