Mehrtagestour der Kanu - Jugend

Training unterhalb der Burgmühle

Zeltlager in Lippstadt

Die erste Mehrtagestour verbrachte die Jugend des Weseler KC beim befreundeten Verein dem WSC Lippstadt.
Nach der Anreise am Donnerstag und dem Aufbau des Zeltlagers stand dirket das Wildwassertraining an der verblockten Slalomstrecke am Ablass des Lippesees in Sande auf dem Plan, an das sich zum Ausgleich eine Langstrecke bis Boke anschloss.

Am Freitag standen Genuss und Natur auf dem Programm. Auf der Nordumfahrung konnte zunächst direkt durch Lippstadts City und anschließend der naturbelassene bzw. renaturierte Teil der Lippe bis Lippetal - Hovestadt gepaddelt werden. Enten-, Gänse- und Schwanennachwuchs konnten hier bestaunt werden.
Der Samstag wurde nach kurzer Anfahrt die wassergewaltige Slalomstrecke Burgmühle erkundet, die allen großen Respekt einflößte.
Vor der Abreise am Sonntag konnte noch an der Slalomstreck Esbeck, die mit vielen Querrippen versehen ist und somit vielfältige Kehrwässer bietet, erfolgreich trainiert werden; surfen und flussauf fahren inklusive.
Selbstverständlich wurde auch der Einsatz des Wurfsackes geübt, da freiwillige und nicht so freiwillge Schwimmer gerettet werden konnten.
Dieses aufregende und erlebnisreiche Wochenende wird der Jugend mit insgesamt 467km lange im Gedächtnis bleiben.

Autor:

Bianca-Maria Schumann aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen