Eine weitere Auszeichnung komplettiert die umfangreiche Sammlung eines erfolgreichen Wettkämpfers und Trainers
Michael Jarchau mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet

5Bilder

Jedes Jahr zeichnet der Kreissportbund Wesel Menschen für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engegement mit dem Ehrenamtspreis aus. In diesem Jahr gehört auch unser Sensei der 1. Vorsitzende und Cheftrainer des Shotokan Karate Wesel e.V. zum Kreis der Auserwählten - zu Recht wie wir meinen.



Seit mehr als 40 Jahren prägt der Kampfsport das Leben von Michael Jarchau. Bereits in den 1970er Jahren wandelte sich die Interessengemeinschaft Shotokan Karate Wesel zum e.V., woraufhin Herr Jarchau einige Jahre später mit Herzblut den ehrenamtlichen Vereinsvorsitz bis heute übernahm.

In diesen, für den Verein entscheidenden Jahren, trainierte er zudem die Mitglieder des Vereins und war gleichzeitig selber aktives und erfolgreiches Mitglied des Karate Landeskaders NRW und der Deutschen Nationalmannschaft. Bis heute profitieren wir Mitglieder von seinem Erfahrungsschatz als Wettkämpfer, Trainer, Prüfer und Kampfrichter. Er weiß, worauf es ankommt!
Dreimal wöchentlich leitet Herr Jarchau das Training für Kinder und Erwachsene in der Hansaringschule Wesel. In der Regel mehrere Gruppen nacheinander.

Zusätzlich zu den Aufgaben des 1.Vorsitzenden kümmert er sich als sportlicher Leiter auch um organisatorische Dinge wie Wettkampfmeldungen, Prüfungen und die Koordination der Trainer.
Außerdem übernimmt er zeitweilig auch die Pressearbeit um die Öffentlichkeit über die Erfolge seiner Schützlinge bei Prüfungen und Wettkämpfen zu informieren.

Nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“, verliert er bei all diesen Pflichten seine eigene Aus- und Weiterbildung dankbarerweise nicht aus den Augen.
Wann immer es ihm zeitlich möglich ist, trainiert er beim European Chief Instructor Hideo Ochi (8.DAN) im Bottroper JKA-Leistungszentrum, nimmt regelmäßig an Seminaren und Instructor-Lehrgängen, auch auf internationaler Ebene teil. Einmal im Jahr fliegt er unter anderem nach Thailand, trifft sich dort in Bangkok mit anderen erfahrenen Kampfsportlern aus aller Welt um sich bei namhaften Meistern des JKA-Karate weiterzubilden und neueste Erkenntnisse wie Trainingskonzepte aus 1.Hand an uns weitergeben zu können. Somit sind wir im Shotokan Karate Wesel e.V. immer auf aktuellstem Stand.

Darüber hinaus ersetzen manche Trainingseinheiten schon fast die Physiotherapie. Sein fundiertes Wissen über den menschlichen Körper, dem Zusammenspiel von Knochen, Muskeln und Sehnen, geht weit über das normale Maß eines Trainers hinaus. Wann immer es bei einem von uns zwickt oder zwackt, schöpft er auch hier aus seinen langjährigen Erfahrungen. Er gibt Ratschläge und nicht selten werden unterstützende Übungen ins Training eingebaut.

Dass unser Verein seit Jahren über eigene Trainingsgruppen für Kinder verfügt, haben wir ebenfalls Michael Jarchau zu verdanken. Es war ihm immer schon wichtig, Kindern eine Möglichkeit zu geben ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten und sich körperlich und geistig weiterzuentwickeln. Unermüdlich werden sowohl Breitensport betreibende, wie leistungsbereite Kinder und Jugendliche durch ihn gefördert und mit Erfolg auf Turnieren gemeldet.

Nicht minder profitieren die erwachsenen Mitglieder von seinem ständig motivierenden Einsatz. Mit Enthusiasmus und Hingabe, einer Mischung aus hartem Training, notwendigem Verständnis und entsprechend hohem Fingerspitzengefühl, brachte er eine große Anzahl unserer Sportler bis zum langersehnten 1. Meistergrad, dem 1. Dan. Um Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung auf höhere Dan Grade wird Herr Jarchau sogar von anderen Vereinen gebeten.

Abschließend bleibt zu erwähnen, dass Michael Jarchau auch abseits des Trainings immer ein offenes Ohr hat und stets mit Rat und Tat zur Stelle ist.

Dieser jahrelange kompromisslose Einsatz in seiner Freizeit für uns Vereinsmitglieder hat uns vom „Shotokan Karate Wesel e.V.“ bewogen, Michael Jarchau für den Ehrenamtspreis vorzuschlagen und nun freuen wir uns mit Ihm über diese verdiente Ehrung.

Wer mehr über uns erfahren möchte, besucht uns einfach mal auf unserer homepage
www.karate-wesel.com    

Autor:

Beate Kolb aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen