Anzeige

"Die richtige Einstellung ist das A und O"
Mindset-Coach Birgit Dimanov bringt WeWiWe-Kandidaten auf den richtigen Weg

Birgit Dimanov (2.vl.) mit der WeWiWe-Truppe.
12Bilder
  • Birgit Dimanov (2.vl.) mit der WeWiWe-Truppe.
  • Foto: Rtz
  • hochgeladen von Simon Rüttermann

Eigenmotivation, Selbstliebe, Mindset - darum und um noch viel mehr ging es im Coaching mit Birgit Dimanov. Für die Kandidaten ein interessanter Einblick in den richtigen Mindset.

Im kleinen Salon des Scala sollten die Teilnehmer der "Wesel wiegt weniger"-Aktion, nachdem sie zuvor bereits gesundheitlich und sportlich beraten wurden, auch im Bezug auf ihren Mindset von einer Expertenin an die Hand genommen werden. In einem sehr interessanten Gespräch gab Mindset-Coach Birgit Dimanov nicht nur Tipps zum Umgang mit Themen wie Eigenmotivation und Selbstliebe, sondern gab auch Einblicke in ihre ganz persönliche Vergangenheit. Durch ihre sehr eigene und authentische Art erreichte Dimanov die Gruppe.

"Eigenmotivation ist extrem wichtig"

Anhand ihrer eigenen Vergangenheit zeigte die Expertin auf, wie verschiedenste Faktoren - aber besonders unser Umfeld beim Aufwachsen - beeinflussen, wie wir heute eingestellt sind und über uns selbst denken. Laut ihr ist es besonders wichtig, wie man mit sich selbst umgeht und woher die Motivation für Aktionen wie Wesel wiegt weniger kommt. "Extrem wichtig ist bei solchen Aktionen immer die Eigenmotivation. Man selbst muss die Motivation sein und man darf sich nicht zwingen, es beispielsweise für jemand anderen zu tun. Fällt nämlich dann die Unterstützung dieser Person weg, so bleibt auch die Motivation aus.", so Dimarov. Unerlässlich ist es darüberhinaus auch, die eigenen Ziele mit Wünschen zu verbinden und so nach und nach zu versuchen, seine alten Gewohnheiten zu brechen. Nur so kann man seinen Mindset ändern und seine Träume erreichen.

"Man selbst ist für sein Leben verantwortlich"

Das Selbstwertgefühl zu steigern ist einer der wichtigsten Aspekte, wenn man sich selbst verändern will. Hierfür muss man sich selbst allerdings über einen Punkt klar werden, so die Expertin: "Man muss begreifen, dass man selbst für sein Leben und seine Entwicklung verantwortlich ist. Es hilft nichts, anderen die Schuld zu geben. Erst wenn man das begreift, kann man seinen Mindset verbessern". Um den Kandidaten nun die Chance zu geben, ihren eigenen Mindset zu ändern, werden alle Teilnehmer in nächster Zeit in Einzelgesprächen mit dem Mindset-Coach ihre Vergangenheit aufarbeiten, um so mit zusätzlicher Motivation in die nächsten Wochen zu gehen.

"Tolles Coaching mit Blick auf Vergangenheit und Zukunft"

WeWiWe-Kandidat Dirk hat dieses Coaching bereits absolviert und ist begeistert. Die sehr besondere Art, wie der Mindset-Coach das Ganze angeht, sowie die aus dem Gespräch gewonnenen Erkenntnisse, machten das Coaching für Dirk so erfolgreich. Die neu gewonnene Motivation und die bisher erzielten Erfolge in der Abnehmphase, machen Dirk extrem stolz und glücklich.
"Mein Bauch sagte gestern beim Einkauf noch nimm dies und das, aber der Kopf hat alles gesund eingekauft. Die Routine durchbrechen! Jetzt liegt es an mir zu beweisen, dass ich es kann und schaffe. Mein Ziel rückt näher!", so Dirk. Zum Mindset-Coaching meint er: " Das Coaching von Birgt war positiv crazy. Mal etwas ganz anderes, aber es blieb was hängen, was ich jetzt umsetze!"
Was Dirk und die anderen Teilnehmer nun mit der neuen Energie und Motivation anfangen, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Hier beim Weseler werden Sie nichts verpassen!

Autor:

Simon Rüttermann aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen