Öko - und Umweltseminar an und auf der Niers

Am Ziel in Wetten
2Bilder

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen aus Duisburg und Kleve beteilgte sich die Jugend des Weseler Kanu - Club 1925 e.V. am Öko- und Umweltseminar an und auf der Niers.
Nach einem kurzen theorietischen Beitrag in Geldern - Pont  wurde in 10er Canadiern auf der Strecke nach Wetten der Schwerpunkt auf naturbewusstes Verhalten gelegt. Hierbei war die Niers das Anschauungsobjekt für naturferne bzw. naturferne Flussläufe: die Niers ist
in drei Abschnitten renaturiert worden. Der erste Abschnitt bereits vor rund 18 Jahren, der zweite vor rund 10 Jahren und der letzte erst im Winter 2016/2017. Zwischen diesen Abschnitten ist immer noch ein begradigtes Stück.
Nach der Ankunft in Wetten wurde diese Theorie schriftlich zusammengefasst, so dass  jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin einen erweiterten naturnahen Umweltbegriff entwickeln konnte.

Die gesamte Gruppe umfasste 17 Teilnehmer. Neben den Bezirksjugendwarten Astrid Wagner und Jürgen Panke waren auch Betreuer mit an Bord, um die Fahrt in den Canadiern zu unterstützen und beim Umtragen, sowie Ab- und Aufladen behilflich zu sein.

Am Ziel in Wetten
Warten im Schatten
Autor:

Bianca-Maria Schumann aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen