Offenes Sonntagstraining der Lauffreunde HADI Wesel

Foto: Moonlight-Lauf 2013

Das Trainingsangebot ist als ein Vereinsangebot zu verstehen, woran auch Nichtmitglieder teilnehmen können.

Was heißt das?

Ab sofort kann am Sonntagvormittag jeder an dem HADI-Training teilnehmen, der sich für den langen Lauf interessiert. Es werden Strecken zwischen 10 bis 20 KM gelaufen.

Warum machen wir HADIs das?

Um nicht organisierten Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit zu bieten, ungebunden Anschluss an eine Laufgruppe zu finden und den Verein offen zu präsentieren.

Was ist zu beachten?

Versichert sind bei diesem Training nur die HADIs über den Verein.
Auch diejenigen, die Mitglied in einem Sportverein sind, sind über diesen versichert.
Alle anderen laufen auf eigene Gefahr.

Organisatorisches:

Die Umkleiden stehen nur den HADIs zur Verfügung.
Alle anderen treffen sich am RWE-Auestadion. Dort gibt es ein Hinweisschild "Meeting Point".

Für wen ist das Angebot gedacht?

Für alle HADIs + Lauffreunde, die Spaß am Langlauf haben.
Das Angebot richtet sich an die „Breitensportler“. Das Tempo und die Gruppenbildung sollten sich aus der Leistungsstärke von alleine ergeben.
Motto: „Ein lockerer Lauf mit netten Menschen“.

Termine:

Die Termine und Startzeiten findet man auf der neu gestalteten Vereins-Homepage der lauffreunde-hadi.de

Der erste Termin ist der kommende Sonntag, 16. März 2014 um 10:30 Uhr

Wir wünschen allen Teilnehmern einen schönen Sonntagslauf!

Autor:

Dieter Kloß aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.