Auszeichnung beim Wettbewerb der Volksbank Rhein-Lippe
"Sterne des Sports" - die Sieger 2019

2Bilder

Die Volksbanken Raiffeisenbanken und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ehrten jetzt zum siebten Mal Sportvereine mit dem Preis "Sterne des Sports in bronze".

Ausgezeichnet wurden Vereine, die sich in der Region über das normale Breitensportprogramm hinaus mit besonderen Angeboten nachhaltig gesellschaftlich engagieren und damit einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten.

Aus den neun Bewerbern ergingen folgende Sieger:

Der 1. Preis in Höhe von 1.500 Euro geht an den 1. Budokan Hünxe e.V.

Bereits seit 1981 bietet der 1. Budokan Hünxe e.V. Selbstverteidigungssportarten für Menschen mit und ohne Handicap, als Rehasport, als Freizeitsport und als Wettkampfsport.
Zum Beispiel wird Judo dabei weitestgehend spielerisch mit einem therapeutischen Schwerpunkt gelehrt.
Die Teilnehmer lernen Bewegungsabläufe und Techniken kennen die langfristig zu einer Verbesserung der Körperwahrnehmung, Ausdauer und Kraft führen.
Budokan Hünxe nimmt an zahlreichen Wettkämpfen auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene teil.
Als Highlight gilt die Teilnahme jeweils zweier Mitglieder an den Weltweiten Special Olympics in Los Angeles 2015 und Abu Dhabi 2019.
Weiterführende Infos zum Verein auf: www.budokan-huenxe.de

Der 2. Preis in Höhe von 1.000 Euro geht an den SuS 09 Dinslaken in Kooperation mit dem AWO Seniorenzentrum.
Wer nicht zum SuS 09 kommen kann zudem kommen wir!
Unter diesem Motto entstand vor einem Jahr die Idee Seniorinnen in Altenheimen mit einer Sitz- Stuhlgymnastik sportlich zu fördern und gleichzeitig die soziale Gemeinschaft zu fördern.
Bisher wird diese Möglichkeit von 18 Mitgliedern in Anspruch genommen aber die Reaktion auf das Programm hat gezeigt, der Bedarf ist unfassbar groß.
Weiterführende Infos zum Verein auf: www.sus09.de

Der dritte Platz dotieret mit je 500 Euro geht gleich an zwei Vereine:

BSS-Dinslaken e.V.
"Bewegung - Sport - Spiel" e.V. Dinslaken wurde 1989 als eigenständiger Verein gegründet.
Bereits 1985 begannen die sportlichen Aktivitäten als Sportabteilung im Fördererverein für geistig Behinderte e.V. Dinslaken.
Der BSS hat es sich zur Aufgabe gemacht, für bewegungsauffällige und behinderte Menschen adäquate Sport- und Bewegungsmöglichkeiten anzubieten.
Im Verein gibt es Angebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in den Bereichen:
Gymnastik, Schwimmen, Fußball, Wassergymnastik. Rollstuhlsport und vieles mehr.
Der BSS wurde ausgezeichnet als "Behinderten-Sportverein des Jahres 2007"
Weiterführende Infos zum Verein auf: www.bss-dinslaken.de

Leichtathletik-Abteilung des TV Wesel
Im Zuge der Flüchtlingswelle hat der TV Wesel viele Anfragen von Migranten erhalten.
Aufgrund der hohen Anfrage wurden 5 neue Trainer engagiert, denn nicht nur die steigende Personenzahl gab Anlass zur Personalaufstockung, auch die Sprachbarriere stellte anfangs ein Hindernis dar.
Auch drei Weseler Grundschulen tragen in Kooperation - Einfach gemeinsam Sport machen - dazu bei Migrantenkinder durch den Schulsport die Leichtathletik im Weseler TV näherzubringen und zu integrieren.
Weiterführende Infos zum Verein auf: www.wtv–leichtatletik.de

Der 1. Budokan Hünxe e.V. hat sich mit dem Sieg auf regionaler Ebene die Teilnahme am silbernen "Stern des Sports" ermöglicht und kann auf Landesebene 2500 Euro gewinnen. Die Landessieger gehen ins bundesweite Finale und können auf der Goldebene 10.000 Euro gewinnen.
Viel Erfolg.

Autor:

Erwin Pottgiesser aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.