Voltigier-Triple ist perfekt: Fabienne Nitkowski gewinnt Gold bei Deutscher Meisterschaft

Fabienne mit ihrer TRainerin Iris Schulten.
2Bilder

Nach dem Gewinn der Goldmedaille auf der Europameisterschaft Anfang August in Ungarn gewinnt die Ausnahmevoltigiererin der VRG In den Auen Fabienne Nitkowski auch den nationalen Titel. Fabienne Nitkowski schafft damit das Tripple: rheinische Meisterin, Deutsche Meisterin und Europameisterin 2018!

In München-Riem auf der Olympia Reitanlage wurden die nationalen Titelkämpfe der Junioren (U-18) Voltigierer ausgetragen. Fabienne Nitkowski ging gemeinsam mit ihrem Pferd Dantéz und ihrer Longenführerin Iris Schulten als Favoritin an den Start.

Nach der ersten Pflichtprüfung platzierte sich Nitkowski mit einer Wertnote von 8,024 knapp hinter Vize-Europameisterin Alina Ross (8,091).Ihre Paradedisziplin – die Kür – lieferte Fabienne Nitkowski souverän und äußerst sicher ab. Mit einer Wertnote von 8,975 hielt sie ihre Konkurrentin Alina Ross (Note 8,313) deutlich auf Abstand und setzte sich in der Gesamtwertung an die Spitze des fast 50 Teilnehmerinnen umfassende Starterfeldes.

Die zweite Pflichtprüfung beendete Fabienne hinter Alina Ross (Note 8,526) und EM-Teilnehmerin Mara Xander (Note 8,328) mit einer Note von 8,046 auf Platz drei.
Jedoch reichte die herausragende Finalkür für die Verteidigung der Führung. In ihrer letzten Kür knackte die Vorjahres-Zweite und frisch gekürte Europameisterin sogar die magische Grenze von 9,0 Punkten (9,011).

Mit einer Endnote von 8,454 gewinnt Fabienne Nitkowski die Meisterschärpe vor Alina Ross (Note 8,384) und Mara Xander (Note 8,129).

Fabienne mit ihrer TRainerin Iris Schulten.
Beim Wettkampf.
Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.