Sport
Von 0 auf 100 km mit 5 Jahren Walking Training!

16.Oktober 2021, Hamburg Elbdeich, 14 Grad, bedeckt.

Zwei HADI-Walkerinnen, Sigrid Schürmann und Petra Henne, stehen gut ausgerüstet und vorbereitet am Start zum -Megamarsch Hamburg-. Die Aufgabe: 100 km in 24 Stunden rund um Hamburg, durch die Außenbezirke und über viele Brücken die Wasserstraßen queren.

Zur Vorbereitung bewältigten sie schon 2019 die Distanz von 55 km beim -Marsch zum Meer-.Nach erfolgtem Start verlief die Strecke Richtung Süden nach H.-Harburg, übers Alte Land. Nach dem 20 km Stopp ging es weiter, bis bei km 31 Petra Henne beschloss, den Marsch für sich zu beenden. Da Petra mit dem Wohnmobil da war, begleitete sie Sigrid durch die Nacht und hielt Kontakt zu ihr.

Für Sigrid ging es dann die Nacht weiter über Stock und Stein durch die Outbacks der Hansestadt. In Statusfotos gab sie einen Einblick über die angesteuerten Verpflegungspunkte am Abend und in der Nacht. Wer Sigrid kennt, weiß, dass sie mit Petra und auch allein viele Trainingskilometer zurückgelegt und ein großes Durchhaltevermögen und Ehrgeiz hat. Um 7:28 Uhr kam für die Daumendrücker am Handy dann die Nachricht, noch 15 km bis ins Ziel. Sigrid, die wie Petra seit dem Anfängerkurs 2016 bei den HADI-Walkern ist, bekam dann per Handy viele motivierende Kommentare und Daumen Hoch‘s von der HADI-Walkergruppe.

Morgens um kurz vor 10 Uhr kam Sigrid Schürmann dann nach 22 Stunden überglücklich ins Ziel und wurde dort von Petra und Michael Henne empfangen.

Zu diesem 100 km Erfolg beglückwünschen wir Sigrid sehr herzlich und danken auch Petra für ihre Leistung und den Zielempfang mit Fotos. Von 1645 Startern erreichten 529 Teilnehmer das Zeil. Für Sigrid wird es eine bleibende Erinnerung sein und mit Sicherheit andere anspornen, über ihre Grenzen zu gehen.

Hardmut Skarda
HADI Stuff

Autor:

Christopher Kloß aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen