Kuddel-Muddel-Badmintonturnier feiert 10-jähriges Jubiläum
Wo Weseler gegen Duisburger, Mülheimer und Viersener antreten: ein sportliches Kolleg-Treffen

Das große Abschlussfoto!

Kürzlich  fand das zehnte Badmintonturnier der Betriebssportlerinnen und -sportler der Kreisverwaltung Wesel, der Sparkasse Duisburg, des SV Siemens Mülheim, der LVR Kliniken Viersen, der Bezirksregierung Düsseldorf, der GW Mülheim, sowie des DJK TURA05 Mülheim in Wesel statt. 36 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden ihren Weg in die Sporthalle des Berufskollegs Wesel. In zehn Spielrunden haben sich die Sportlerinnen und Sportler messen können.

In der Gesamtwertung der Herren belegte Ludwig Gielen von der Kreisverwaltung Wesel den ersten Platz. Bernd Schmitz und Shimon Jakob von der Sparkasse Duisburg sicherten sich den zweiten und dritten Platz. Bei den Damen siegte Victoria Junghardt vom DJK TuRa08 vor Martina Schmidt von den LVR Kliniken Viersen und Bärbel Plutta von GW Mülheim. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten von der Turnierleitung im Rahmen der Siegerehrung einen Preis. 15 Personen erhielten ein Jubiläumspräsent, weil sie bereits zum mindestens sechsten Mal am Turnier teilnahmen.

Wie in den vergangenen Jahren wurde im beliebten Kuddel-Muddel-Modus gespielt. Hierbei wurden die Spielerinnen und Spieler ohne Rücksicht auf Alter und Geschlecht zu Doppeln bzw. Mixed gelost. Jedes Team spielte eine Begegnung gegen ein anderes Team. Nach jeder Begegnung wurden wieder neue Doppel bzw. Mixed für die nächste Runde gelost.

Dank geht an den Westdeutschen Betriebssportverband e.V. in Person von Wolfgang Herra für die Organisation des Turniers in den letzten zehn Jahren. Die Betriebssportgemeinschaft der Kreisverwaltung Wesel freut sich schon auf das elfte Kuddel-Muddel-Turnier im kommenden Jahr.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen