WTV-Quartett schneidet gut ab in Oberhausen

In Oberhausen fanden die Kreismeisterschaften des Leichtathletikverbandes Rhein-Lippe für lange Strecken statt. Vier Athleten der WTV–Leichtathletikabteilung unter Leitung von Ralf Hoffmann waren mit am Start.

In der Wettkampfklasse U20 der weiblichen Jugend erkämpfte sich Annette Rademacher über die Distanz von 5000 Metern in einer Zeit von 22,32 Minuten verdient den Kreismeistertitel. Auf den zweiten Platz kam ihre Vereinskameradin Anna-Lena Kortenbusch. Sie erreichte hierbei eine Zeit von 24,54 Minuten.
Bei den Männern startete Daniel Magner über die Distanz von 5000 Metern und erzielte nach guten 21,31 Minuten den Vizemeistertitel. Auf dem Foto von links: Anna-Lena Kortenbusch, Johanna Olfen, Annette Rademacher, Daniel Magner.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.