Zwei Treppchen Plätze im Thüringer Wald

Am Wochenende fuhren Michael und Sandra Kemmann nach Thüringen, um an den Masserberger-Rotkäppchen-Turnieren teilzunehmen. Die hochklassigen Paare dürfen dort die tolle Atmosphäre der abendlichen Ballveranstaltung genießen. Bereits am Freitag ging es für Kemmanns in der Lateindisziplin gegen 6 weitere Paare an den Start. Angefeuert von einem fantastischen Publikum, erreichte das Weseler Paar problemlos das Finale. Hier wurde es zwischen Platz 2 und 3 nochmal richtig spannend, aber Michael und Sandra konnten sich an diesem Tag durchsetzen und betraten am Ende glücklich das Treppchen auf dem 2. Platz.
Am nächsten Abend stand erneut zuerst die Lateindisziplin auf dem Plan. Wie am Tag zuvor, war es ein „Kampf“ um Platz 2 oder 3. Diesmal konnte sich das andere Paar durchsetzen und Kemmanns tanzten auf Platz 3.
Nach einer schnellen „Umziehpause“ ging es direkt weiter mit den Standardtänzen. Hier lautete das Ziel: das Beste geben und die Zuschauer begeistern. Denn beim Blick auf die Startliste war den Weselern bewusst, dass sie in diesem Teilnehmerfeld nix erwarten konnten. Insgesamt 6 Paare traten hier gegeneinander an. Michael und Sandra lagen nach 4 Tänzen genau zwischen Patz 5 und 6, so dass der letzte Tanz die Entscheidung brachte, leider zum Nachteil der beiden. Das vorher gesteckte Ziel wurde jedoch erreicht. „Die Turniere in Masserberg sind für uns immer was ganz Besonderes. Das grandiose und sehr faire Publikum, das liebevoll durchgeführte Turnier und die super Stimmung unter den Paaren führen dazu, dass Masserberg fest in unserem Turnierplan verankert ist“, so das Fazit der Weseler Tänzer. Sie benötigen nun nur noch 5 Punkte, bis sie auch in der Lateindisziplin in die höchste Klasse (S) aufsteigen.

Autor:

Michael Kemmann aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.