Zweite und vierte Mannschaft des 1.PBSC Wesel kassieren erneut empfindliche Niederlagen, dritte Mannschaft holt auswärts knappen Sieg

In ihrem drittletzten Saisonspiel musste die zweite Mannschaft des PBSC Wesel in der Oberliga im Kampf um den Klassenerhalt wieder einen herben Rückschlag verkraften. Im Heimspiel gegen den Tabellenführer BSC Joker Neukirchen-Vluyn 2 war das Team ohne jede Chance und unterlag sehr deutlich mit 1:7. Wie auch schon am letzten Spieltag, als man in Hamm mit dem gleichen Ergebnis unterlegen war, zeichnete sich dieses bereits in der Hinrunde ab, als gleich sämtliche Weseler Akteure ihren Gegnern durchweg deutlich unterlegen waren und so bei einem 0:4 Rückstand schon mehr als eine Vorentscheidung gefallen war. In der Rückrunde konnte dann wie auch schon in Hamm lediglich Oliver Tenhagen-Krabbe mit einem Sieg im 8-Ball als einziger Spieler einen Punkt für die Mannschaft holen, was jedoch am Ende lediglich für etwas Ergebniskosmetik sorgte und die auch in dieser Höhe verdiente Niederlage in keiner Weise verhindern konnte. In der Tabelle stieg das Team dennoch wieder um einen Platz auf den vierten Rang auf, da zwei direkte Tabellennachbarn ihre Spiele ebenfalls verloren und zudem auch ein Spiel weniger als Wesel aufweisen. Dadurch kann die Mannschaft am nächsten Spieltag wieder von zwei anderen Teams überholt werden und so auf Platz sechs zurückfallen, was voraussichtlich den direkten Abstieg in die Verbandsliga bedeuten würde.

Wesentlich mehr Grund zur Freude hatte dagegen die dritte Mannschaft , die in der Verbandsliga im Auswärtsspiel beim Tabellensiebten BSC Münster 3 einen knappen 5:3 Sieg holen konnte. Entscheidend hierfür war der Verlauf der Hinrunde, in der es in sämtlichen Partien äußerst knapp zuging, jedoch am Ende mit Titus Beermann im 14.1 endlos, Simon Nierfeld im 10-Ball und Marcel da Cruz im 8-Ball drei der vier Weseler Akteure am Ende die Oberhand behielten uns so das Team mit 3:1 in Führung schießen konnten. In der Rückrunde waren es dann Christopher Mertz im 10-Ball und erneut Simon Nierfeld im 9-Ball, die mit die beiden Siegen die beiden entscheidenden Punkte für die Mannschaft holen und so den Sieg endgültig perfekt machen konnten. In der Tabelle konnte die Mannschaft durch diesen Sieg ihren fünften Platz weiterhin erfolgreich halten und wird bei nur noch zwei ausstehenden Spielen die Saison nun auch definitiv auf diesem beenden.

Eine wiederum große Enttäuschung erlebte die vierte Mannschaft, die in der Bezirksliga im Heimspiel gegen den Tabellendritten PBC Joker Oberhausen eine am Ende sehr bittere 3:5 Niederlage hinnehmen musste. Bitter war diese insofern, als dass in der Hinrunde Volker Lippka im 9-Ball, Ralf Ertl im 10-Ball und Heiko Brebeck im 8-Ball immerhin eine 3:1 Führung für das Team herausgeschossen hatten, jedoch in der Rückrunde leider alle Spiele deutlich verloren wurden. Durch diese erneute Niederlage verspielte das Team endgültig die wohl allerletzte Chance im Abstiegskampf, liegt in der Tabelle weiterhin auf dem neunten und vorletzten Platz und hat in den beiden noch ausstehenden Spielen zwar immer noch rein rechnerische, aber wohl keine realistischen Chancen auf den Klassenerhalt mehr.

Autor:

Markus Sadowski aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen