Auf der Wache in Wesel: 19-Jähriger aus Schwerin spuckt Polizisten an

Am Sonntag gegen 02.10 Uhr randalierte ein alkoholisierter 19-jähriger Mann aus Schwerin am Bahnhof in Wesel und beschädigte einen Zug. Anschließend legte er sich in das Gleisbett, um den Zug an der Abfahrt zu hindern. Nachdem Polizeibeamte den Mann in Gewahrsam genommen hatten, versuchte er vor dem Gebäude der Polizeiwache die Flucht anzutreten, was ihm nicht gelang. Hiernach trat der 19-Jährige nach einem Polizisten, spuckte zweimal in seine Richtung und beleidigte ihn.

Den 19-Jährigen erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.