BISLICH der " ideale Ort 2011"- grosser ERFOLG für das schöne Dorf; aber leider hat es nicht geklappt!

"Bislichs tapfere Schneiderlein"( Sieben auf einen Streich) wollte wie schon im vorherigen Artikel erwähnt, unter diesem Projekt " Der ideale Ort 2011" werden. Der Wettbewerb wurde bundeweit ausgeschrieben vom "Das Örtliche".
Bislich ist für den ersten Preis mit zwei anderen Orten nominiert worden und hat die Chance zu gewinnen.
Der Preis wird mit einer Summe von 10.000.- € honoriert.
Die Entscheidung fällt nun am 8. Dezember im Rahmen einer Veranstaltung in Berlin.
Eine Abordnung des Heimatvereins Bislich wird dann dort vor Ort sein.
Wir werden für Bislich kräftig die Daumen drücken, denn das wäre ein grosser ERFOLG für das schöne Dorf .
Um zu wissen worum es genau geht, lesen Sie bitte meinen vorherigen Artikel über diesen Wettbewerb.
12.12.2011
Leider hat es für Bislich nicht gereicht. Der Dorfladen, im bayrischen Langfurth ging als Sieger hervor.
Trotzdem danke an die lieben "tapferen Schneiderlein" von Bislich, weiter so!!!
Sigrid Schürer

Autor:

Sigrid Schürer geb. Bartmann aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.