Dr. Ludger Stratmann ist neuer Eselordenträger

5Bilder

Der Kabarettist Dr. Ludger Stratmann ist neuer Eselordenträger! Der gebürtige Ostwestfale wurde heute im Rahmen der Eröffnung der närrischen fünften Saison am 11. November und 11 Uhr 11 im Konrad-Duden-Haus in Wesel von Ulla Hornemann, Vorsitzende des närrischen Rates, vorgestellt.
Dr. Stratmann, geboren 1948, erhielt bereits im Jahre 2002 Karnevalsauszeichnungen wie das Närrische Steckenpferd der Prinzengarde Krefeld und die „Spitze Feder“ in Mühlheim. 2003 erhielt er den Kulturpreis der Stadt Bottrop, in der der studierte Mediziner eine Allgemeinarztpraxis führte. Seit 2002 widmet er sich ausschließlich seiner Bühnentätigkeit. Das heutige STRATMANS-Theater in Essen, ehemals das Essener Amerikahaus, stellt die hauseigene Bühne des „Doktor Stratmann“ dar und entwickelte sich seitdem zu einer kulturellen Institution im Ruhrgebiet.
Seit 2001 hat er - neben anderen kabarettistischen Fernsehauftritten - mit „Stratmanns - Jupps Kneipentheater im Pott“ seine eigene Comedy-Sendung im WDR. Ein Lob von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nahm zuvor Jens Müller entgegen, der den Stadtorden für die Karnevalssession 2010/2011 gestaltete. Anlässlich des Dudenjahres 2010 entschied man sich für seine Darstellung Konrad Dudens, der mit dem Untertitel „Buchstabenreiter“, seinen Hut zückend, auf einem Esel den Buchstaben nachjagt.

Autor:

Silja Meyer-Suchsland aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.